Corona in Münster: Inzidenz bei 47,3

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS). Derzeit werden 25 Personen stationär in den städtischen Krankenhäusern gegen Covid behandelt. Derweil hat die Stadt Münster weitere Festlegungen zu Einzelfallentscheidungen definiert und die Liste der Bürgertest-Stellen erweitert.

Die Kennziffern:

  • Registrierte Neuinfektionen: 23
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 247
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 5.682
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 5.334
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 101
  • 7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 47,3
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 25, davon auf Intensivstation: 5, davon beatmet: 3

Eine neue Folge der Mini-Podcast-Serie „Berufsgeheimnis – Menschen hinter den Kulissen des Impfzentrums Münster“ unter https://www.youtube.com/watch?v=tVt6uGOriWY&t

Um Klärung über Einzelfallentscheidungen zu Corona-Schutzimpfungen im Impfzentrum Münster herbeizuführen, hat die Stadt Münster im Rahmen der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) bestimmte Festlegungen definiert. Diese sowie ein Online-Formular und die Versandadresse finden sich unter
https://www.muenster.de/corona_einzelfall.html

Eine Übersicht der Stellen für eine kostenfreie Corona-Testung unter
https://www.muenster.de/corona_testungen.html

Liste der impfberechtigten Berufsgruppen:  https://www.muenster.de/corona_impfberechtigung.html

Die jeweils aktuelle 7-Tages-Inzidenz auf der Seite des Landeszentrums Gesundheit NRW unter
https://www.lzg.nrw.de/covid19/daten/laborbest_faelle_sars-cov-2.pdf

Weitergehende Informationen zum Impfzentrum erhalten Sie in unseren FAQ unter www.muenster.de/corona_impfung