Corona in Münster am 22.4.2021: 18 Covid-Erkrankte auf den Intensivstationen

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Die für Münster ermittelte Inzidenz liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) aktuell bei 97,1; wie auch schon an den Vortagen hat das LZG die gestrige Inzidenz von zunächst ausgewiesenen 95,2 auf 103,7 nachkorrigiert.

Derweil sind in Münster bereits 98.000 Menschen gegen eine schwere Covid-Erkrankung geimpft worden, derer 28.600 sind nun vollständig immunisiert.

Die weiteren Kennziffern zu Corona in Münster am 22.4.2021:

  • Registrierte Neuinfektionen: 71
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 656
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 7.310
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 6.544
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 110
  • 7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 97,1
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 39, davon auf Intensivstation: 18, davon beatmet: 12