Corona: 50 Münsteranerinnen und Münsteraner aktuell infiziert

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Aktuell gelten 50 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1.025 (+4) gestiegen. Davon sind 962 (+6) Patienten wieder genesen. 13 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben.

Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zur Corona-Krise haben sollten, wenden sich bitte grundsätzlich an die städtische Hotline unter Tel. 02 51/4 92-10 77. Für alle, die lieber schreiben (oder für den Fall, dass die Telefon-Hotline belegt ist), gibt es die E-Mail-Adresse corona@stadt-muenster.de.

Reiserückkehrer nutzen für ihre Meldung bitte ausschließlich die E-Mail-Adresse reiserueckkehrer@stadt-muenster.de.