Corona: 393 Münsteranerinnen und Münsteraner aktuell infiziert

Münster (SMS) 81 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden über das Wochenende in der Stadt Münster registriert.

Die weiteren aktuellen Kennziffern:

  • Registrierte Neuinfektionen (am Montag): 37
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 393
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 3.117
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 2.691
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 33
  • 7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 50,7
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 34, davon auf Intensivstation: 13, davon beatmet: 12

Wer Fragen zu Corona hat, wendet sich grundsätzlich an die städtische Hotline unter Tel. 02 51/4 92-10 77. Da derzeit eine hohe Informationsnachfrage besteht und Wartezeiten möglich sind, werden Fragen auch via E-Mail unter corona@stadt-muenster.de beantwortet.

Weitere Infos rund ums Thema Corona gibt es unter www.muenster.de/corona. Dort sind auch aktuelle Allgemeinverfügungen, die Coronaschutzverordnung und die Inzidenzwerte des LZG hinterlegt.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) 38 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden zu heute in der Stadt Münster registriert. Die weiteren aktuellen Kennziffern: Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 415Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 3.171Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 2.721An/mit Corona gestorbene Personen: 357-Tage-Inzidenz (laut LZG): 58,0Covid-Patienten im Krankenhaus: 35, davon auf Intensivstation: 13, davon beatmet:…
  • Corona: Vier weitere Todesfälle in MünsterMünster (SMS). In Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden an diesem Tag im Januar 2021 vier weitere Todesfälle in Krankenhäusern und Seniorenheimen in Münster registriert – drei Frauen (96, 92, 50) und ein Mann (84) sind gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der seit Ende März 2020 an oder mit Covid…
  • Blumenschmuck in WolbeckEin Blumen-Kübel an der Hiltruper Straße sorgt im Sonnenschein für einen farbenprächtigen Blickfang.
  • sondern etwas, das man tut" (Carolin Emcke, Friedenspreis-Trägerin des Deutschen Buchhandels 2016).
  • Münster im Spiegel der Zahlen: 2019Die Statistiker der Stadt Münster haben für die Jahresstatistik 2019 aus vielen Themenbereichen Informationen und Daten recherchiert, aktualisiert und detailliert aufbereitet.
Follow by Email
RSS