Bus-Streik: Tipp für Fahrgäste in Münster-Innenstadt

Münster. An den 48 Haltestellen, die mit einem elektronischen Fahrgastinformationssystem ausgestattet sind, lässt sich ablesen, welche Fahrten durchgeführt werden. Sie werden über den Minuten-Countdown in der Anzeige aufgeführt, teilen die Stadtwerke Münster mit.

Ausnahme im Stadtgebiet Münster: StadtBus-Linie 1 (Roxel – Hbf – Hiltrup – Amelsbüren)

Eine Ausnahme im Stadtgebiet Münster stellt die StadtBus-Linie 1 (Roxel – Hbf – Hiltrup – Amelsbüren) dar, weil sie von den Unternehmen Westfalen Bus und Weilke betrieben wird. Die Busse dieser Linie fahren voraussichtlich weitestgehend planmäßig. Gleiches gilt für die regionalen Fahrten der beiden Unternehmen (z.B. S 75 von und nach Bocholt, R 11 / R 13 aus und in Richtung Telgte, R 51 von und nach Lengerich über FMO, R 64 von und nach Havixbeck sowie R 73 aus und in Richtung Altenberge / Nienberge).

Andere Verkehrsmittel nutzen

Das Nahverkehrsmanagement der Stadtwerke empfiehlt daher, am Mittwoch nach Möglichkeit wieder andere Verkehrsmittel zu nutzen. Da wegen des Warnstreiks die Straßen in Münster vor allem im Berufsverkehr voller als sonst sein werden, sind für alle, die nicht aufs Fahrrad umsatteln können, Fahrgemeinschaften die beste Alternative.

Busstreik 2008 in Münster

Die erneuten Einschränkungen für die Fahrgäste bedauern die Stadtwerke sehr und bitten gleichzeitig um Verständnis.Aktuelle Infos zu Münsters Busverkehr gibt es im Internet sowie bei der Schlauen Nummer für Bus & Bahn 01803.504030. Außerdem sind am Mittwoch ab 6:30 Uhr wieder Servicemitarbeiter der Stadtwerke am Hauptbahnhof im Einsatz.
http://www.stadtwerke-muenster.de

(Visited 222 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  AWM-Winterdienst: Nächtlicher Einsatz in der Innenstadt von Münster

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*