Bus-Streik: Tipp für Fahrgäste in Münster-Innenstadt

Zuletzt aktualisiert 17. November 2015 (zuerst 5. März 2008).

Münster. An den 48 Haltestellen, die mit einem elektronischen Fahrgastinformationssystem ausgestattet sind, lässt sich ablesen, welche Fahrten durchgeführt werden. Sie werden über den Minuten-Countdown in der Anzeige aufgeführt, teilen die Stadtwerke Münster mit.

Ausnahme im Stadtgebiet Münster: StadtBus-Linie 1 (Roxel – Hbf – Hiltrup – Amelsbüren)

Eine Ausnahme im Stadtgebiet Münster stellt die StadtBus-Linie 1 (Roxel – Hbf – Hiltrup – Amelsbüren) dar, weil sie von den Unternehmen Westfalen Bus und Weilke betrieben wird. Die Busse dieser Linie fahren voraussichtlich weitestgehend planmäßig. Gleiches gilt für die regionalen Fahrten der beiden Unternehmen (z.B. S 75 von und nach Bocholt, R 11 / R 13 aus und in Richtung Telgte, R 51 von und nach Lengerich über FMO, R 64 von und nach Havixbeck sowie R 73 aus und in Richtung Altenberge / Nienberge).

Andere Verkehrsmittel nutzen

Das Nahverkehrsmanagement der Stadtwerke empfiehlt daher, am Mittwoch nach Möglichkeit wieder andere Verkehrsmittel zu nutzen. Da wegen des Warnstreiks die Straßen in Münster vor allem im Berufsverkehr voller als sonst sein werden, sind für alle, die nicht aufs Fahrrad umsatteln können, Fahrgemeinschaften die beste Alternative.

Busstreik 2008 in Münster

Die erneuten Einschränkungen für die Fahrgäste bedauern die Stadtwerke sehr und bitten gleichzeitig um Verständnis.Aktuelle Infos zu Münsters Busverkehr gibt es im Internet sowie bei der Schlauen Nummer für Bus & Bahn 01803.504030. Außerdem sind am Mittwoch ab 6:30 Uhr wieder Servicemitarbeiter der Stadtwerke am Hauptbahnhof im Einsatz.
http://www.stadtwerke-muenster.de

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster. Von den  Warnstreiks  ist am Mittwoch der Busverkehr in Münster und im Münsterland massiv betroffen. Ab Betriebsbeginn gegen  4 Uhr wird der Linienverkehr voraussichtlich den ganzen Tag über nur stark eingeschränkt möglich sein. Betroffen: StadtBus-Linien, regionale SchnellBusse sowie RegionalBusse der RVM Schwerwiegende Beeinträchtigungen sind für die StadtBus-Linien, die regionalen…
  • Münster/Forschung. Der Wunsch nach Mobilität vieler Menschen bedeutet Verkehr, Staus und Baustellen. Daraus folgt gerade in Städten immer wieder Stress. Und wer kein Auto besitzt, benötigt vielleicht eine Mitfahrgelegenheit. Aber wer kennt schon jemanden, der genau zur richtigen Zeit von Münster nach Telgte oder von Emsdetten nach Münster fährt? Schüler…
  • Vom 25. November bis 25. Januar werden erneut Skulpturen aus der Reihe "Alltagsmenschen" der Wittener Künstlerin Christel Lechner in der Innenstadt von Telgte im Kreis Warendorf zu sehen sein. Darunter sind „alte Bekannte“, aber auch neue Figuren. Auf einem Rundgang durch die Telgter Altstadt können die Besucher einen Großteil der beliebten…
  • Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz hat bei Bundesverkehrsminister Tiefensee und dessen nordrhein-westfälischen Kollegen, Oliver Wittke, dafür geworben, die Kfz-Zulassung und die Vergabe von Nummernschildern direkt durch Autohäuser durchführen zu lassen. Polenz: „Ein solches Verfahren erspart den Kunden jährlich unnötige Wege und Wartezeiten bei den Kfz-Zulassungsstellen der Kommunen und Kreise. Die Umsetzung dieser…
  • Münster.- Das städtische Tiefbauamt bessert ab Montag, 16. April 2007, verschiedene, zum Teil stark befahrene Straßen in der Innenstadt von Münster aus. Neu asphaltiert wird zum Beispiel der Kreuzungsbereich an der Herwarthstraße / Von-Steuben-Straße. Auch am Berliner Platz, an der Fürstenbergstraße, an der Münzstraße, an der Bergstraße und Am Stadtgraben…
Follow by Email
RSS