Buch „Die Frau meines Mannes – The wife of my husband” in Wolbeck Bilder des des nigerianischen Künstlers Anthony Nwachukwu weiterhin im Pfarrheim St. Bernhard zu sehen

Münster-Wolbeck. Nach der erfolgreichen Ausstellung “Die Frau meines Mannes – Afrikanische Impressionen” des nigerianischen Künstlers Anthony Nwachukwu, die vom ÖWK St. Nikolaus in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Münster veranstaltet wurde, sind die Bilder des Künstlers weiterhin im Pfarrheim St. Bernhard zu besichtigen. Außerdem weist der ÖWK darauf hin, dass das kürzlich erschienene Buch des Künstlers „Die Frau meines Mannes – The wife of my husband“ ab sofort im Wolbecker Buchhandel käuflich erworben werden kann und zwar in der Buchhandlung Buchfink und in der Leseboutique Zumegen. Die 13-jährige Ada wächst im Südosten Nigerias in einem polygamen Haushalt auf. Sie erzählt vom Leben ihrer Familie, ihrer Beziehung zu ihren zwei Müttern und den Problemen, die sich durch den Konflikt althergebrachter Traditionen und westlicher Werte ergeben. Der Text liegt in englischer und deutscher Sprache vor.

(Visited 14 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  „Rheingold“, „Liederkranz“ und „Kolophon“ bieten Chor- und Instrumentalkonzert in St. Be
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*