Blick auf Münster aus Yorker Perspektive

Eine Ausstellung mit Münster-Zeichnungen und -Ölbildern von Tony Heald eröffnet Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson am Freitag, 2. September, um 18 Uhr in der Volksbank, Neubrückenstraße 66, Münster.

Der Künstler aus der britischen Partnerstadt hat Gebäude und Orte aus ungewohntem Blickwinkel festgehalten. Die Präsentation haben ermöglicht: Volksbank, Stadt Münster, Partnerschaftsverein Münster – York sowie der persönlich engagierte Künstler und seine Agentin Annette Roth.

(Visited 30 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Rundflug über Mimigernaford - Multimediale Geschichte der Stadt
Über Andreas Hasenkamp 6438 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*