Bildungsscheck NRW boomt Bildungsscheck fördert berufliche Weiterbildung

Zuletzt aktualisiert 3. Mai 2018 (zuerst 5. Juni 2007).

Münster.- Seit Anfang 2006 fördert das Land NRW berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in klein- und mittelständigen Unternehmen mit einem 50prozentigen Zuschuss durch den Bildungsscheck NRW. Über 100.000 Bildungsschecks konnten bisher an die Beschäftigten in NRW vergeben werden.

Auch im Münsterland erfreut sich der Bildungsscheck großer Beliebtheit

Wegen der anhaltend hohen Nachfrage muss das Arbeitsministerium nun weitere Fördereinschränkungen machen, um den Missbrauch vorzubeugen und dieHandhabbarkeit des Förderinstrumentes weiter zu gewährleisten.Auch im Münsterland erfreut sich der Bildungsscheck großer Beliebtheit 12.000 Mal konnten die Beratungsstellen das gefragte Papier ausgeben. „Seit Anfang des Jahres sind die Zahlen nochmals gestiegen, so dass wir mit einerFörderbeschränkung seit einiger Zeit gerechnet haben“, so Dr. Ralf Hagedorn vonder Regionalagentur Münsterland, die die Umsetzung in der Region koordiniert.Zukünftig wird die max. Förderhöhe auf 500 € herabgesetzt und auch die  Anzahlder einlösbaren Schecks pro Person wird gedrosselt.

Gültigkeitsdauer der Schecks soll auf drei Monate begrenzt werden

Außerdem soll die Gültigkeitsdauer der Schecks auf drei Monate begrenzt werden und die Teilnahme an „Eintages-Veranstaltungen“ ausgeschlossen werden. Die Mitarbeiter der zuständigen Beratungsstellen und der Regionalagentur ließen sich in der vergangenen Woche über die Änderungen durch das Land informieren und sind voneinem reibungslosen Übergang überzeugt.

Weitere Informationen zum Bildungsscheck NRW erhalten Sie auf der Internetseitewww.aktion-muensterland.de/regionalagentur oder bei der Regionalagentur Münsterland (Tel. 0251/6093275).

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Lehrgänge, Seminare, Fortbildungen: Geschlossen präsentieren sich mehr als 20 Bildungswerke der Arbeitgeberverbände in NRW auf einer gemeinsamen Internetseite. Ziel des Netzwerkes ist es, Unternehmen bei Fragen der Mitarbeiterqualifizierung zu unterstützen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.  Eine Suchmaschine gibt detaillierte Auskunft über die Bildungsangebote – und führt den Nutzer per Link auf…
  • Münster.- Anfang 2008 haben sich für die Fördermöglichkeiten „Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW)“, „Potenzialberatung“ und „Bildungsschecks“ sowohl inhaltliche Änderungen als auch neue Zuständigkeiten ergeben. Keine Festigungsberatungen für bestehende Unternehmen Über das Beratungsprogramm „Wirtschaft NRW“ können keine Festigungsberatungen für bestehende Unternehmen mehr bezuschusst werden. Stattdessen greift hier das sogenannte „Gründercoaching Deutschland“ der kfw.…
  • Das Wolbeck-Portal muss auch technisch funktionieren. Mit Rat, Tat und Hardware steht  dem Portal dabei Access Datentechnik aus Münster zur Seite. Access Datentechnik aus Münster unterstützt Firmen aus dem Münsterland in allen Fragen der betrieblichen EDV. Die Münsteraner kümmern sich i den Büros in der Friedrich-Ebert-Straße 135 u.a. um die…
  • Münster/Weiterbildung. Mit dem "Bildungsscheck NRW" fördert die Landesregierung die berufliche Weiterbildung in kleinen und mittelständischen Betrieben. Das Angebot richtet sich an Angestellte, die seit zwei Jahren keine betriebliche Fortbildung mehr besucht haben. Voraussetzung ist eine Unternehmensgröße von bis zu 250 Mitarbeitern. Sonderregelungen gibt es für Berufsrückkehrer und Unternehmensinhaber. Pflicht ist…
  • 371 Angebote enthält das aktuelle Programm der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen für die berufliche Weiterbildung im Gartenbau. 343 Seminare entfallen auf den Garten- und Landschaftsbau und der Rest auf den Gartenbau. Das Programm ist enthalten in den Broschüren Gartenbau und GaLaBau - Berufliche Weiterbildung in NRW, die die Landwirtschaftskammer NRW gemeinsam mit…
Follow by Email
RSS