Bezirksverwaltung Wolbeck, die ehemalige – Momentaufnahmen

Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 2
Umbau an und neben dem Bezirksverwaltungs-Gebäude. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Münster-Wolbeck (agh). Gebaut auf Pump in der Zeit galoppierender Inflation der 1920er Jahre, später zur Bezirksverwaltungsstelle in Münsters Stadtteil geworden, wird das Gebäude nun umgebaut zum Wohnhaus für mehrere Parteien.

Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 8Umbau an und neben dem Bezirksverwaltungs-Gebäude. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 7Umbau an und neben dem Bezirksverwaltungs-Gebäude. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 5Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 4Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 3Aufkleber Azubi's gesucht am Firmenwagen eines Maler-Betriebs in Münster. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 2Umbau an und neben dem Bezirksverwaltungs-Gebäude. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.Plattdeutsche Geschichten im Gallitzin-Haus gelesen 1Umbau an und neben dem Bezirksverwaltungs-Gebäude. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.
(Visited 72 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Neues Wohngebiet in Hiltrup: Meesenstiege-Milingheide

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*