Beratungsprogramm für betrieblichen Umweltschutz

Münster/Umweltschutz. Elf Unternehmen beteiligten sich an der sechsten Ökoprofit-Runde in Münster, die jetzt mit der öffentlichen Auszeichnung der erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Ende geht.

Ökoprofit Münster: Umweltminister überreicht Urkunden

Am Dienstag, 2. Februar, überreichen der nordrhein-westfälische Umweltminister Eckhard Uhlenberg und Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe die Urkunden. Die Feierstunde beginnt um 19 Uhr im Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt.Wer sich bei Ökoprofit Münster beraten lässt und die Abläufe im Betrieb verbessert, der spart nicht nur dauerhaft Kosten ein, er engagiert sich auch für mehr Umweltschutz. Mit Abschluss der sechsten Runde haben insgesamt 73 münstersche Unternehmen das Beratungsprogramm erfolgreich absolviert.

Ergebnisse werden öffentlich vorgestellt

Die aktuellen Ergebnisse werden bei der Auszeichnungsveranstaltung vorgestellt. Interessierte sind herzlich willkommen, gerne nimmt das Amt für Grünflächen und Umweltschutz Anmeldungen unter der Rufnummer 4 92-67 01 entgegen. Weitere Informationen zum Ökoprofit-Angebot gibt es in Münsters Stadtnetz unter www.muenster.de/stadt/umwelt.Koordiniert wird Ökoprofit Münster vom städtischen Amt für Grünflächen und Umweltschutz, das dabei eng mit der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, der Handwerkskammer und der Wirtschaftsförderung Münster zusammenarbeitet. Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Stadt Münster und vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

(Visited 11 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Münsters Rathaus: denkwürdiger Tag vor 50 Jahren
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*