Beratungsangebot: Innendämmung bei Altbauten

Zuletzt aktualisiert 4. November 2015 (zuerst 13. April 2015).

Münster/Innendämmung. Aufgrund des großen Interesses greift die Energieberatung der Verbraucherzentrale das Thema Innendämmung bei Altbauten wiederholt auf und bietet Beratungstermine an.

Termine finden Sie jeweils auch im Terminkalender des Portals Muenster.De. Themen sind zum Beispiel: Welche Innendämmung ist die Richtige? Worauf ist bei der Ausführung besonders zu achten? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Die Energieberaterinnen haben darauf und auf andere Fachfragen Antworten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Beratung ist kostenfrei.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Energieberatungs-Angebote in Münster (wird vervollständigt).  Für Verbraucher: Energieberater der Verbraucherzentrale Münster bau.RAUM planungsbüro  Branche: Energieberatung Münster Fresnostr. 101  48159 Münster  Tel.: (0251) 3909581     Welter, Silke  Staufenstr. 16  48145 Münster  Tel.: (0251) 9879158  Energieberatung Münster    EMS-Energieconsulting  Branche: Energieberatung Münster Parkallee 26 A 48155 Münster  Tel.: (0251) 3833075   reduWatt…
  • Die Sonne steht am Montag, 29. August, in der städtischen Umweltberatung im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33, Münster, im Mittelpunkt der Energieberatung durch Udo Peters von der Verbraucherzentrale. Solaranlage - lohnt sich das? Von 9 bis 13 Uhr können Interessierte erfahren, ob sich eine Solaranlage vor dem Hintergrund stark gestiegener…
  • Münster.- Vor dem Hintergrund weiter steigender Energiekosten ist der Bau energiesparender Häuser für viele Familien eine Perspektive.  Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 26.05.2006 mit. Energieberater Udo Peters von der Verbraucherzentrale NRW informiert in der  städtischen Umweltberatung im Kundenzentrum Planen - Bauen - Umwelt des Stadthauses…
  • Energietechnik. Hauseigentümer, die Strom und Geld sparen wollen, müssen in den Keller gehen: Dort sind immer noch Heizungspumpen am Werk, die als Stromfresser längst zum alten Eisen gehören. "Etwa fünf Millio­nen Oldies heizen in Nordrhein-Westfalens Kellern dem Wasser für die Heiz­anlage richtig ein. Mit einem Verbrauch von zehn Prozent des…
  • Münster (sms). Wer seinen Altbau saniert und für eine gute Wärmedämmung sorgt, spart später bei den Ausgaben für Heizöl oder Erdgas. Dies spüren inzwischen viele Hauseigentümer in Münster, die ihr Gebäude energietechnisch in Schuss gebracht haben. Tipps zur Altbausanierung und Heizungsmodernisierung gibt Energieberater Udo Peters von der Verbraucherzentrale am Montag,…
Follow by Email
RSS