Bahnhof Wolbeck: „The Sunfalls“ spielten vor ausverkauftem Haus

Bahnhof Wolbeck: „The Sunfalls“ spielten vor ausverkauftem Haus

18. November 2007 Aus Von Andreas Hasenkamp

Zuletzt aktualisiert 19. Dezember 2015 (zuerst 18. November 2007).

Münster-Wolbeck. Die Band „The Sunfalls“ spielte am Freitag, den 16.11. im völlig ausverkauften Bahnhof-Wolbeck. Die drei Schüler der Jahrgangsstufe 10 begeisterten mit ihrem melodiösem Indie-Rock das Publikum.

Es war das zweite Konzert dieser Band im Bahnhof Wolbeck und die jugendlichen Musiker haben die Bühne im Sturm erobert. Im Anschluss an das Konzert ging es sofort mit der Party weiter und die DJ´s des Midnight Tunes DJ-Teams vom Gymnasium Wolbeck sorgten für ein glücklich tanzendes Publikum.

Zum Thema.:  400 Ehrenamtliche feiern auf „THX“-Party