Bahnhof Wolbeck: „The Sunfalls“ spielten vor ausverkauftem Haus

Bahnhof Wolbeck: „The Sunfalls“ spielten vor ausverkauftem Haus
Sunfalls im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck.

Zuletzt aktualisiert 19. Dezember 2015 (zuerst 18. November 2007).

Münster-Wolbeck. Die Band „The Sunfalls“ spielte am Freitag, den 16.11. im völlig ausverkauften Bahnhof-Wolbeck. Die drei Schüler der Jahrgangsstufe 10 begeisterten mit ihrem melodiösem Indie-Rock das Publikum.

Es war das zweite Konzert dieser Band im Bahnhof Wolbeck und die jugendlichen Musiker haben die Bühne im Sturm erobert. Im Anschluss an das Konzert ging es sofort mit der Party weiter und die DJ´s des Midnight Tunes DJ-Teams vom Gymnasium Wolbeck sorgten für ein glücklich tanzendes Publikum.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Wurzeln in Hempeltown: Die Hotten HempelsMünster-Wolbeck (Andreas Hasenkamp). Ein Heimspiel war das Konzert am Freitag: Im „Bahnhof“ spielten die „Hotten Hempels“ schon öfters, auch 2000, zusammen mit den H-Blockx, zur Neu-Eröffnung des Jugendzentrums. Open Air-Konzert vor dem Bahnhof Wolbeck mit Hotte Hempels Mit Freude vermerkte Sänger „Pilo“, dass sich Helmut Beermann ans Mischpult gestellt hatte…
  • Die Melodic Metal Band "Orden Ogan" tritt in die Fußstapfen legendärer Bands wie Blind Guardian oder Helloween. Am Freitag, den 11. April treten Sie zusammen mit "Terrorblade" & "In Disgrace" im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck auf. "Orden Ogan" ist der Top-Akt dieses Metal-Konzertabends und gehört zu den Bands, die am 5.6.2008…
  • Änderungen im Konzert-Programm der Musikschule Wolbeck 2006 sind möglich, weitere Konzerte kommen hinzu. Aktuelle Informationen unter www.muenster.org/muwo. Veranstaltungen 2006 08.01. Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes Wolbeck, Flöten-Trio 22.01. Neujahrsempfang des SPD-Ortsverbandes Wolbeck, Saxofon-Ensemble 16.03. Benefizkonzert zugunsten des Klassenmusizier-Projekts am Gymnasium Streich-Quartett, Flöten-Trio, Orchester, Trommelgruppe, Big-Band 28.05. Kirchenmusikalische Andacht in St. Nikolaus, Wolbeck…
  • Münster-Wolbeck. Am Freitag, dem 24. April bebte die Bühne im Bahnhof Wolbeck. Drei Münsteraner Bands der härteren Gangart hatten zum Konzert gerufen und mehr als 120 Metaler kamen. „Invictum“, eine junge aufstrebende Melodic-Thrashmetal Band aus Münster feierte ihr Debüt-Konzert. Die Jungs zwischen 15 und 19 Jahren heizten den Saal richtig…
  • Münster-Wolbeck. Die drei Bands "HEY KIDS TRY THIS", "orange" und "Mr. Nilsson", spielten am Freitag, den 2. Oktober im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck. Als erstes traten "HEY KIDS TRY THIS" auf brachten die Luft zum vibrieren.  "orange", deren Musik teilweise wie "Wolfmother" klang, spielten als zweite Band brachten erdigen, britischen Rock…
Zum Thema.:  Barock-Ensemble begeistert zum Jubiläum in St. Sebastian mit Telemanns Einfallsreichtum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS