AWO Wolbeck: Das Kulturprogramm für das erste Halbjahr 2014

Der AWO-Trefff  W  o  l  b  e  c  k in Münster-Wolbeck,  Hofstraße 24 informiert über das Programm seines  offenen D o n n e r s t a g s – T h e m e n k r e i s von Januar bis Mai 2014. – Vortrag in der Zeit von ca. 15:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr – geöffnet ab 14:30 Uhr; Kaffee ab 15:00 Uhr.

 

09. Januar 2014 Auftaktveranstaltung:

„ROM – Weltmacht, Weltkirche, Weltstadt“

Lichtbildervortrag

Referent: Dr. Thomas Behrmann

Historiker

 

16. Janu. 2014 Die WIKINGER –

ihr Einfluss auf die europäische Geschichte“

Lichtbildervortrag

Referent: Peter Externest

 

23. Janu. 2014 „ZARATHUSTRA und die Religion der

Parsen“ – Darstellung einer der ältesten

monotheistischen Religionen

Lichtbildervortrag

Referent: Christoph Mahler

 

30. Janu. 2014 Kunst am Nachmittag:

„RAFFAEL“

– auch Raffael da Urbino Raffaelo Santi

Referentin: Monika Pfützenreuter

 

06. Febr. 2014 Autorenlesung

Ich gehör´ doch auch dazu“

Aus dem Schulalltag einer Sonderschullehrerin

Referentin: Marlies Kellermann

 

13. Febr. 2014 „Mit Lieb´bin ich gefangen …“.

Der schönste Tag im Leben – Hochzeit

und Hochzeitsbrauchtum in Westfalen

Referent: Gerhard Stuckstätte

 

20. Febr. 2014 „Italienische Traumküsten zum Verlieben“

Bilder und Eindrücke einer Radreise von ROM

nach KAMPANIEN – Lichtbildervortrag

Referenten: Peter Guhrauer + Wolfgang Laup

 

27. Febr. 2014 Altweiberfastnacht (keine Veranstaltung)

 

 

06. März 2014 Zum Internationalen Frauentag (08.03.):

„Frauenunterdrückung in patriarchalischen

Gesellschaften“ – Vortrag

Referent: Rainer Schepper Autor, Rezitator

 

Zum Thema.:  Kunst für den „Roten Keil“: Benefiz-Aktion

13. März 2014 „LANZAROTE – aus Feuer geboren“

Diavortrag

Referent: Ralf Knott

 

20. März 2014 Städte der Welt:

„Der HAMBURGER Hafen – Einst und Jetzt“

(verfilmter Vortrag)

Referent: Michael Schadewitz

 

27. März 2014 Autorenlesung

„Als unser Münster sich wieder machte.

Erinnerungen an den Wiederaufbau“

Referent: Gottfried Schäfers Schriftsteller

 

03. April 2014 „Denn was Tauben sich erlauben“

oder worüber ich mich sonst noch aufrege.

Elf alltägliche Aufreger für Alle!

Referent: Jürgen Hübschen, Buchautor

 

10. April 2014 „Ausgrabungen in Münster –

Neues aus der Stadtarchäologie“

Diavortrag

Referent: Dr. Aurelia Dickers, Stadtarchäologin

 

17. April 2014 Gründonnerstag – keine Veranstaltung

 

24. April 2014 Literatur und Musik

„Begegnungen und Zwiegespräche auf Usedom,

in den Vogesen und in Istanbul“

Referenten: Renate Rave-Schneider, Autorin

Wolfgang Schneider alias WOLF TAYLOR

Gitarrenmusik und Gesang von Blues & Gospel

 

08. Mai 2014 Kunst am Nachmittag:

GUSTAV KLIMT (1862 – 1918)

„Malergenie und Wegbereiter der Moderne“

Referentin: Sabine Förster

 

Wiederbeginn: 05. Juni 2014

„Eine kleine literarische Sommerreise“: Referentin: Wiltrud Heithoff, Rezitatorin

 

Schlagwörter: