Artothek im Schloss zu Münster

Münster. Ihr Ziel ist es, Kunstschaffende und Kunstinteressierte zusammenzubringen: Den Beweis treten die 18 Mitglieder der Künstlervereinigung Artothek Kinderhaus vom 9. Januar bis 10. April 2015 im Schloss der Universität Münster, Schlossplatz 2, an. Im 2. und 3. Stockwerk des Nordflügels geben die Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihre Werke.

Die Ausstellung ist Teil der Reihe "Bilder im Schloss" und ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. 

Die Künstlervereinigung Artothek Kinderhaus ist kein eingetragener Verein, sondern eine freie Gruppe unterschiedlich professioneller Künstler. Einige von ihnen haben eigene Ateliers oder gehören zusätzlich anderen Künstlergruppen an.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*