Anmelden bei weiterführenden Schulen: Termine für Aufnahme in Klasse 5 und gymnasiale Oberstufe

Teilen heißt kümmern!

Münster/Westfalen. In wenigen Tagen beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen Münsters: Von Montag, 12. März, bis  einschließlich Freitag, 16. März, nehmen die städtischen Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien die Anmeldungen für ihre Eingangsklassen an. Dazu gehören auch die Hauptschule Wolbeck, Realschule Wolbeck und das Gymnasium Wolbeck an der Von-Holte-Str. in Münster-Wolbeck. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 02.03.2007 mit.

Die Schulsekretariate haben in dem genannten Zeitraum vormittags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Auch nachmittags sind Anmeldungen möglich: am Montag (12. März), Mittwoch (14. März) und am Freitag (16. März) jeweils von 16 bis 18 Uhr.

Zu den notwendigen Unterlagen zählen die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, das letzte Zeugnis der Grundschule sowie ein Anmeldeformular, das die Grundschulen ausgeben.. Eltern, deren Kinder keine Grundschule in Münster besuchen, jetzt aber in eine weiterführende Schule dieser Stadt wechseln möchten, erhalten das Formular in den Schulsekretariaten der weiterführenden Schulen.

Die Anmeldetermine gelten auch für Schülerinnen und Schüler mit Fachoberschulreife der Hauptschule (Klasse 10, Typ B) oder der Realschule, die in die gymnasiale Oberstufe wechseln möchten. Sie benötigen dafür einen Qualifikationsvermerk im Abschlusszeugnis.

Bei Fragen zu den Aufnahmebedingungen hilft das Schulamt unter Telefon 4 92-40 69 gerne weiter.