Amt für Finanzen und Beteiligungen in neuen Büros

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Der letzte Sanierungsabschnitt des Stadthauses 1 in Münster rückt näher, und damit auch Umzüge innerhalb der Verwaltung. Aktuell packt das Amt für Finanzen und Beteiligungen die Umzugskisten und ist zwischen dem 12. und 15. Januar nur eingeschränkt erreichbar und auskunftsfähig.

Zukünftig sind die Bereiche rund um Steuerabgaben für Gewerbe, Grundbesitz, Beherbergung, Zweitwohnung sowie für Hunde in der fünften und sechsten Etage des frisch modernisierten Bauteiles D untergebracht. Der Eingang erfolgt über die Heinrich-Brüning-Straße in Münster.

Andreas Hasenkamp
Folge mir