Ampel-Umbau am Albersloher Weg

Münster.- Auch die Ampeln an den Einmündungen am Schütthook und Otto-Hersing-Weg am Albersloher Weg werden in dieser Woche für den Anschluss an den neuen Verkehrsrechner umgebaut. Das städtische Tiefbauamt lässt beide Anlagen mit  LED-Signalgebern ausrüsten. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 04.04.2006 mit.

Die Arbeiten an der Einmündung am Schütthook beginnen am Donnerstag, 6. April. Am Freitag, 7. April, wird die Ampel am Otto-Hersing-Weg umgebaut. Die Ampeln werden jeweils um 9 Uhr abgeschaltet und noch am gleichen Tag wieder in Betrieb genommen.

Das Tiefbauamt bittet Kraftfahrer, während der Abschaltzeit besondere Rücksicht auf Fußgänger zu nehmen.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →