Ampel-Umbau am Albersloher Weg

Münster.- Auch die Ampeln an den Einmündungen am Schütthook und Otto-Hersing-Weg am Albersloher Weg werden in dieser Woche für den Anschluss an den neuen Verkehrsrechner umgebaut. Das städtische Tiefbauamt lässt beide Anlagen mit  LED-Signalgebern ausrüsten. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 04.04.2006 mit.

Die Arbeiten an der Einmündung am Schütthook beginnen am Donnerstag, 6. April. Am Freitag, 7. April, wird die Ampel am Otto-Hersing-Weg umgebaut. Die Ampeln werden jeweils um 9 Uhr abgeschaltet und noch am gleichen Tag wieder in Betrieb genommen.

Das Tiefbauamt bittet Kraftfahrer, während der Abschaltzeit besondere Rücksicht auf Fußgänger zu nehmen.

(Visited 26 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Angelmodder Weg: Teilsperrung
Über Andreas Hasenkamp 6437 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*