Alfons Book König der Albersloher Bürgerschützen

Zuletzt aktualisiert 2. Mai 2016 (zuerst 5. Juli 2009).

Albersloh. Viel Spannung und zwei Überraschungs-Sieger gab es am Sonntag für die Albersloher Bürgerschützen bei ihrem Vogelschießen in Telges Busch.

Viel Spannung und zwei Überraschungs-Sieger gab es am Sonntag für die Albersloher Bürgerschützen bei ihrem Vogelschießen in Telges Busch.
Hampelmann-König wurde Katrin Hörnemann, Mitglied des Spielmannszuges: Lange hatte der kapitale Hampelmann getrotzt, mit Schuss 228 holte Hörnemann ihn herunter. Gern ließ sich der alte König Bernhard Wiewel mit ihr abbilden.
„Das ist was ganz besonderes“, war abends ein Albersloher auf der Straße zu hören, „weil Alfons Book König ist“. „Das ist der Küster, den in Albersloh jeder kennt.“ Genauer natürlich: ehemaliger Küster, denn vor wenigen Tagen war er in Rente gegangen.
Nun hat er wieder ein exponiertes Amt. Zu seiner König wählte er Elisabeth Steltig – und löste damit ein altes Versprechen ein.

Fotos vom Schützenfest 2009 der Bürgerschützen Albersloh; vom Antreten auf der Wiemhove bis zum Hampelmann-König.

{smoothgallery folder=images/stories/albersloh/2009/schuetzenfest&sort=asc&timed=true}

 

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Eine Bilderstrecke mit vielen Fotos vom Schützenfest 2008 in Albersloh gibt es jetzt hier. Der neue Schützenkönig von Albersloh {smoothgallery folder=images/stories/albersloh/2008/schuetzenfest/06-neuer-koenig&sort=asc&timed=true} {mospagebreak title=Auf der Wiemhove - Fotos} Auf der Wiemhove - Fotos Diesmal ohne Regenguss: Auf der Wiemhove  konnte der Spieß den 297 Bürgerschützen zeigen, was eine Gerade ist. Michael…
  • „Ich baue nie mehr einen Vogel“, sagte der Vogelbauer im Busch – da war, um viertel vor neun, der Vogel noch nicht gefallen. Erst mit Schuss 418 fällte Bernhard Wiewel ihn.  Das war um 20.50 Uhr. Freude, Jubel, Gratulationen, Umarmungen, Küsschen konnten alle miterleben, die noch um den Schießstand versammelt…
  • Viele neue Angebote und viele Neugierige gab es beim 6. Albersloher Frühlings- und Ostermarkt am 09.03.2008. Im Hofladen Poker und in den Räumen von MK-Bike Systems gab es eine Vielfalt bemalter Eier, Kreatives aus Filz und Stoff, Holzarbeiten von "Span & Spule", Fisch frisch aus dem Rauch, Floristik zum Anfassen,…
  • Ihre Bewährungsprobe bestanden hat die Blei-Abdeckung über dem Nordportal von St. Ludgerus in Albersloh. Kurz nachdem die Klempner der Firma Schräder fertig waren, konnte Restaurator Patrick Jürgens von der Firma Thomas Lehmkuhl am Dienstag dem auch im strömenden Regen nahezu ungestört arbeiten. Das Portal bot auch vorher einen gewissen Schutz,…
  • Die plattdeutsche Fassung des Albersloher Heimatliedes. Ik kenn een Duop, de Wärse holt umschlungen, un gröne Büschk hoalt alls adrett bineen. Ik gleif all boll, kin een häf't lang besungen, von Hiärgen, Kamp un fienen Sunnenschien. Do wuont en Volk: flietich un auk genau, dat schöne Duorp, dat hätt Abschlau.De…
Follow by Email
RSS