Abgesagt: Kein Internationales Jazzfestival Münster im Januar 2021

Abgesagt: Kein Internationales Jazzfestival Münster im Januar 2021
Christiane Hagedorn beim Swinging Fischmarkt in Münster im Mai 2016. Foto: A. Hasenkamp.

Zuletzt aktualisiert 26. November 2020 (zuerst 25. November 2020).

Kulturamt und künstlerische Leitung planen neu: Nächste Ausgabe spätestens im Januar 2022

Münster (SMS) Aufgrund der derzeitigen Entwicklung des Pandemiegeschehens und der damit verbundenen Einschränkungen wird das Internationale Jazzfestival Münster im Januar 2021 nicht stattfinden.

Die Entscheidung ist dem Kulturamt der Stadt Münster als Veranstalter und dem künstlerischen Leiter Fritz Schmücker nicht leicht gefallen. Gemeinsam haben sie in den vergangenen Monaten intensiv an einer coronatauglichen Version eines Internationalen Jazzfestivals Münster gearbeitet. Fritz Schmücker hat dazu ein künstlerisches Konzept mit einem Programm entworfen. „Wir waren bis jetzt optimistisch, das Festival in einer deutlich veränderten Form unter den geltenden Coronabedingungen durchführen zu können“, erklärt Kulturamtsleiterin Frauke Schnell. Man habe sich dann aber schweren Herzens dagegen entschieden. Frauke Schnell: „Es sind insbesondere die unkalkulierbaren Entwicklungen des Infektionsgeschehens sowie Reiseeinschränkungen für die Künstlerinnen und Künstler, die eine realistische Planung derzeit nicht möglich machen.“ 

Auch der künstlerische Leiter sieht keinen anderen Weg. Eine digitale Variante als Alternative sei nicht geplant. „Das Jazzfestival soll weiterhin ein musikalisches Live-Erlebnis und ein Ort des internationalen Austausches zwischen Künstlerinnen, Künstlern und Publikum bleiben“, sagt Fritz Schmücker. „Wir schauen nach vorne und überlegen jetzt neu“, so Schnell und Schmücker. Natürlich sei spätestens für Januar 2022 die nächste Ausgabe geplant, aber vielleicht sei ja auch noch eine unterjährige Variante möglich. „Sehr herzlich danken möchten wir unseren Partnern und Sponsoren, die unsere Entscheidung mittragen und das Festival auch zukünftig unterstützen möchten.“

Internationale Jazzfestival war geplant für 8. bis 10. Januar 2021

 Das Internationale Jazzfestival sollte vom 8. bis 10. Januar 2021 stattfinden. In den vergangenen Jahren war das Festival im Theater Münster mit rund 4000 Besucherinnen und Besuchern an den drei Tagen immer ausverkauft.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Die deutschen Theater haben sich in einem gemeinsamen Internetportal zusammengeschlossen. Auf der Website www.theaterverzeichnis.de lassen sich jetzt bundesweit Theaterbesuche optimal planen, so der Betreiberdes Internetauftritts, die Deutschland24.de GmbH. Mit mehr als 2000 Einträgen aus 713 Städten biete das Portal ein vollständiges Bildüber die deutsche Theaterlandschaft. Pünktlich zum Start der neuen…
  • Buschtrommel (fast) live per Video - Kabarett frei HausMünster. Die "Buschtrommel" als Video: Weil die beiden Buschtrommelnden - Britta von Anklang und Andreas Breiing - derzeit nicht vor ihrem Stammpublikum im Kinderhauser Kap.8 auftreten können, kommen sie nun direkt zu Ihnen nach Hause. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht aufräumen. Das Kap.8 liefert in Kooperation mit der Buschtrommel…
  • Münster-Wolbeck. Für Momente wie diesen leben sie, Helga Becker-Winkler und Martin Winkler vom Rosenau-Trio. Wenn ein Raunen durch das Publikum geht bei der Ankündigung „Komm lieber Mai“, wie jetzt wieder am Samstag im Drostenhof zu Münster-Wolbeck. Etwa zehnmal waren sie schon dort. Die Kunst war nicht das Fundament, sondern Zusatz…
  • Fräulein Klarinette singt im RittersaalMünster. Breit ist das Spektrum der Literatur für Klarinette und Piano, das zeigte sich beim zweiten Schlosskonzert der Saison im Rittersaal der Loburg ganz nebenbei. Zwei hochkarätige Musiker waren aus Hamburg gekommen: Sabine Grofmeier an der Klarinette und Tobias Bredohl am Flügel. Francis Poulencs Sonate für Klarinette und Klavier sucht…
  • Münster-Wolbeck. “Hattet ihr den Eindruck, dass ihr sicher ward?“ fragt Bea Nyga in die Runde der gut 40 Teilnehmerinnen ihres Sing-Workshops. „Ich hatte den Eindruck.“ An diesem Samstag im Pfarrheim von St. Nikolaus Wolbeck hat Nyga leichtes Spiel. Der große, lichte Raum lässt den Gesang zum Tragen kommen, dass weiß…
Follow by Email
RSS