600 Teilnehmer bei „Mach Dich schlau – Jobs zum Anfassen“

Teilen heißt kümmern!

Münster. Rund 600 Schüler, Eltern und Lehrer haben sich an dem von der Wirtschaftsförderung Münster organisierten Berufsbildungsprojekt „Mach Dich schlau – Jobs zum Anfassen“ beteiligt. Sechs große Unternehmen aus Münster ermöglichten ihren Gästen vom 19. bis zum 27. November technische Anwendungen auszuprobieren, kaufmännische Bereiche zu erforschen und sich über Berufsanforderungen schlau zu machen. 

Ziel des Projekts, das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfand, war es unter anderem, über Berufsanforderungen und Qualifikationen zu informieren. An der diesjährigen Aktion beteiligten sich die Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, die Armacell GmbH, die BASF Coatings AG, die buw customer care operations Münster GmbH, die Stadtwerke Münster GmbH und die Wyeth Pharma GmbH.

Auch im kommenden Jahr soll die Aktion wiederholt werden, so dass sich Schüler, Eltern und Lehrer aus erster Hand über Jobs, Karriere und Anforderungen informieren können.