Juni 2019

Ziegenüberall naht: 55 Ziegen-Bausätze bei Kreativen in Wolbeck unterwegs

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019.

Münster-Wolbeck. Der „Ziegenüberfall“ naht, am 7. Juli soll es soweit sein. Wobei die Aktion des Gewerbevereins Wolbeck auch als „Ziegen überall“ lesbar ist. Sie steht in der Tradition des „Wolbecker BanküberFalls“ und des „Wolbecker Boxenstopps“. Wie die Ziegen aussehen werden, weiß auch Ralf Koschek nicht, der Vorsitzende des Gewerbevereins. Mit einem Akkuschrauber in der Hand stand er am Dienstagnachmittag mit Nicole Müller, Angelika Schäfer-Pissarsky und Birgit SchulteWeiterlesen »Ziegenüberall naht: 55 Ziegen-Bausätze bei Kreativen in Wolbeck unterwegs

Attraktive Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer

Auszubildende als Chemielaboranten und Verwaltungsfachangestellte und Studierende zum Bachelor of Laws gesucht

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen bietet im kommenden Jahr 2020 erneut attraktive Ausbildungsplätze an: Zum 1. August werden Auszubildende als Chemielaboranten und Verwaltungsfachangestellte sowie zum 1. September Studierende zum Bachelor of Laws eingestellt. Bewerbungen müssen bis zum 22. August 2019 an die Landwirtschaftskammer gerichtet werden.Weiterlesen »Attraktive Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer

Kopf ab für Sommerblumen

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019.

(lwk-nrw) Blüten bis in den Herbst bei allen Sommerblumen sind der Traum eines jeden Hobbygärtners. Wicken, Dahlien, Rosen und viele Stauden setzen nach dem Verblühen Samen an. Dies verlangt von den Pflanzen eine besondere Kraftanstrengung, neue Blüten kommen nur sehr spärlich. Ein kleiner Trick hilft nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, ein reiches Nachblühen zu erreichen. Weiterlesen »Kopf ab für Sommerblumen

Getreideernte in NRW hat begonnen

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019.

(lwk-nrw) Seit Dienstag dieser Woche sind die Mähdrescher auf den Getreidefeldern in NRW im Einsatz. Die erste Wintergerste haben die Landwirte im Kreis Euskirchen und im Münsterland geerntet, etwa zwei Wochen früher als im langjährigen Durchschnitt, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Weiterlesen »Getreideernte in NRW hat begonnen

Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019.

Münster-Wolbeck. Hinein in den Trubel des Fußball-Spiels „Dorf gegen Heide“ gingen Ende Mai insgesamt etwa 300 Besucher, heraus kam eine Spende von 1600 Euro. Am Samstag übergaben die Aktiven der das Fußball-Ereignis organisierenden Altherren des VfL Wolbeck die Spende an Annegret Richter.Weiterlesen »Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben

Street-Photography: Einladung zu einem anderen Wahrnehmen

Zuletzt aktualisiert 17. Juni 2019.

Münster-Hiltrup. „Wenn Fotografie erklärt werden muss …“, sagt einer der beiden Fotokünstler. Dennoch standen die beiden Foto-Künstler bei der Vernissage für die Ausstellung „Streetphotography Münster“ im Kulturbahnhof Hiltrup für Fragen bereit: Reiner Schlag und Udo Fattmann. Durchaus reizvoll ist es, die Orte zu identifizieren, die eine Rolle spielen in ihren Fotos, denn alle Exponate stammen aus Münster.
Wesentlich aber ist es nicht – es ist eher eine andere Art des Weiterlesen »Street-Photography: Einladung zu einem anderen Wahrnehmen