Dezember 2018

Jan Loechel daheim im Kulturbahnhof Hiltrup 5

Jan Loechel daheim im Kulturbahnhof Hiltrup

Zuletzt aktualisiert 23. Dezember 2018.

Münster-Hiltrup. „Mein Name ist Jan Loechel und ich bin Hiltruper“ – der Abend im Kulturbahnhof war ein Heimspiel für den Singer und Songwriter, schon lange in Berlin und im Fernsehen unterwegs, Schöpfer dreier CDs. In Hiltrup war er Schüler, ging zum KvG, über den Bahnhof sagt er: „Hier habe ich schon so viele Bands gehört …“. Weiterlesen »Jan Loechel daheim im Kulturbahnhof Hiltrup

Auf Wohnungssuche 1

Auf Wohnungssuche

Zuletzt aktualisiert 8. Januar 2019.

Münster-Wolbeck. Um die Wandelkrippe von St. Nikolaus drehte sich am Mittwoch fast alles beim Offenen Frauentreff im Saal der Christuskirche. Wie ganz aus der Nähe und mit kräftigem Licht hervorgehoben erscheinen die Figuren in den Dias, die Vroni Artmann an die Wand projiziert. Weiterlesen »Auf Wohnungssuche

Besuch der Bundesforschungsministerin im MEET-Batterieforschungszentrum

Besuch der Bundesforschungsministerin im MEET-Batterieforschungszentrum

Zuletzt aktualisiert 6. Januar 2019.

Münster/Batterieforschung. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, besuchte am Mittwoch, 19. Dezember, das Batterieforschungszentrum MEET der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) und das Helmholtz-Institut Münster (HI MS), eine Außenstelle des Forschungszentrums Jülich.

Weiterlesen »Besuch der Bundesforschungsministerin im MEET-Batterieforschungszentrum

Frau Möllenbaum und die Kinderneurologiehilfe 10

Frau Möllenbaum und die Kinderneurologiehilfe

  • Freizeit

Zuletzt aktualisiert 22. Dezember 2018.

Münster. „Ich habe wunderbare Gäste heute Abend“: Und zwar gleich vier, eine Premiere bei „Frau Möllenbaums“ Weihnachtsfeier im Boulevard-Theater. Die führte die Gastgeberin dichtend ein: „Ich bin wirklich ganz gespannert, ich freue mich auf Trixi Bannert“, die Sommeliere, „mein Herzchen kriegt einen heftigen Pieks – gleichWeiterlesen »Frau Möllenbaum und die Kinderneurologiehilfe

Weihnachtskonzert 2018 des Gymnasiums Wolbeck

Zuletzt aktualisiert 22. Dezember 2018.

Münster-Wolbeck. Das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Wolbeck füllte am Montagabend die Kirche St. Bernhard und bot einige Überraschungen.
Mariel Böing und Alina Kelka aus der Jahrgangsstufe 5 moderierten. Das Orchester erfreute mit beschwingten Melodien: Voran Johannes Brahms‘ Ungarischer Tanz Nr. 5, später Schostakowitschs Walzer Weiterlesen »Weihnachtskonzert 2018 des Gymnasiums Wolbeck