September 2018

"Fahrradhauptstadt" Münster mit Problemen in Bewegung 4

„Fahrradhauptstadt“ Münster mit Problemen in Bewegung

Münster. Zur Diskussion um die Zukunft Münsters als „Fahrradhauptstadt“ hatten die Grünen am Dienstag ins Stadtweinhaus geladen. Auf dem Podium: Martin Becker, von der Initiative Fahrradstadt.ms, Michael Milde vom Planungsamt, Carsten Peters von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN und Andreas Wilting vom ADFCWeiterlesen »„Fahrradhauptstadt“ Münster mit Problemen in Bewegung

„Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“

  • Albersloh

Zuletzt aktualisiert 27. September 2018.

Albersloh. „Der Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“, diese Forderung, die Bürgermeister Berthold Streffing (CDU) sinngemäß gegenüber NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) formuliert hat, findet die volle Unterstützung der BürgerInnen für Aktive Kommunalpolitik (BfA).Weiterlesen »„Lkw-Durchgangsverkehr muss raus aus dem Albersloher Ortskern“

WWU: Bistro „Durchblick“ in der Fliednerstraße wird saniert

Münster (WWU). Die Wissenschaftler, Beschäftigten und Studierenden der Universität an der Fliednerstraße können aufatmen: Das seit Herbst 2017 geschlossene Bistro „Durchblick“ wird saniert. Während der Übergangsphase wird auf Initiative der Universität mit Beginn der Vorlesungszeit am 8. OktoberWeiterlesen »WWU: Bistro „Durchblick“ in der Fliednerstraße wird saniert