November 2014

Aufführung bietet Nachdenkliches zu Methoden der Erziehung von vorgestern und heute

Zuletzt aktualisiert 25. Februar 2016.

Münster-Hiltrup. Ein wenig lustig war es auch, da und dort, das Programm „Der Struwwelpeter und andere Geschichten, Lieder und Gedichte von bösen Buben und garstigen Mädchen“. Anna Barbara Hagin und Irmgard Himstedt boten auf Einladung der Kulturbühne Hiltrup im Heimatmuseum „ein szenisch-musikalisches Kunst-Stück“ – der Titel ist berechtigt.

Weiterlesen »Aufführung bietet Nachdenkliches zu Methoden der Erziehung von vorgestern und heute

Unternehmensbereich Coatings der BASF garantiert allen Auszubildenden die Übernahme

Zuletzt aktualisiert 30. Juni 2015.

Münster. Der Unternehmensbereich Coatings der BASF garantiert künftig allen Auszubildenden an seinen Standorten in Münster, Oldenburg und Würzburg eine Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.
50 Prozent der Auszubildenden bekommen nach ihrer Ausbildung einen unbefristeten Vertrag angeboten, die anderen 50 Prozent werden in ein befristetes Arbeitsverhältnis von mindestens sechs Monaten übernommen, teilt der Ausbildungsbetrieb in Münster mit.
Weiterlesen »Unternehmensbereich Coatings der BASF garantiert allen Auszubildenden die Übernahme

Lichternacht zieht Neugierige in neue Läden und die Randbereiche Wolbeck

  • Freizeit

Zuletzt aktualisiert 7. November 2015.

Münster-Wolbeck. In der Wolbecker Lichternacht haben die Straßenlaternen viel Konkurrenz: vom vielzackigen Stern an der Münsterstraße bei den Initiatorinnen von Gold + Silber, einem Halbmond im Vorgarten von Elektro Thumann am äußeren Ende der Hiltruper StraßeWeiterlesen »Lichternacht zieht Neugierige in neue Läden und die Randbereiche Wolbeck

Heimatfreunde Angelmodde vor Reparaturen am Gallitzin-Haus

Finanzierung bereitet Sorgen - Bausubstanz muss erneuert und geschützt werden

Zuletzt aktualisiert 18. Oktober 2020.

Münster-Angelmodde.  Reparaturen sind nötig am Gallitzin-Haus, kündigte Dieter Fischer bei der Jahresversammlung 2014 der Heimatfreunde Angelmodde am Mittwoch im Friedenskrug an: Bei zwei Fenstern sei wegen fehlerhaften Einbaus Wasser in das Holz eingedrungen, es faule. Auch an den Giebeln seien Reparaturen nötig, im Sommer sei die Zeit dafür gekommen.

Weiterlesen »Heimatfreunde Angelmodde vor Reparaturen am Gallitzin-Haus

Arbeitskreis Flüchtlinge in Südost bildet Arbeitsgruppen und wird praktisch

Münster-Angelmodde. Er wächst weiter und geht in die konkrete Arbeit: Der Arbeitskreis Flüchtlinge Südost traf sich am Mittwochabend zum zweiten Mal in den Räumen der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde in der Straße Zum Erlenbusch. Nun waren es 40 Teilnehmer, eingeschlossen Nadia Bryan-Aertken vom Sozialamt der Stadt Münster, Jochen Kriegeskorte von der Diakonie  und Diakon Ralph Bisselik von der Gemeinde St. Nikolaus Münster.

Weiterlesen »Arbeitskreis Flüchtlinge in Südost bildet Arbeitsgruppen und wird praktisch