Mai 2013

Biotonne oder Gartenabfallsack? Organische Abfälle richtig trennen

Münster (SMS) Biotonne oder Gartenabfallsack? Vor dieser Entscheidung stehen die Münsteranerinnen und Münsteraner tagtäglich, wenn sie organische Abfälle aus Haushalt oder Garten entsorgen. Dass dabei manchmal auch Unsicherheit im Spiel ist und dass es auch einige knifflige Fälle gibt, erfahren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Abfalltelefon der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) immer wieder. Generell gilt: Alle organischen Küchen- und Speisenabfälle und pflanzliche Abfälle gehören in die Biotonne. In den Gartenabfallsack kommen ausschließlich pflanzliche Abfälle aus Haushalt und Garten. 

Weiterlesen »Biotonne oder Gartenabfallsack? Organische Abfälle richtig trennen

Stadtmuseum Münster macht kulturelle Angebote für Menschen mit Demenz

(SMS) Das Stadtmuseum Münster bietet ab sofort ein spezielles Programm für Menschen mit Demenz an. Der Kolonialwarenladen Henke aus dem Kreuzviertel  und das Café Müller vom Marienplatz in Münster bieten sich in der Schausammlung an, um in historischem Umfeld die persönlichen Erinnerungen der Erkrankten aufzugreifen, in die erlebte Vergangenheit einzutauchen und positive Emotionen frei zu setzen.

Weiterlesen »Stadtmuseum Münster macht kulturelle Angebote für Menschen mit Demenz

Kunst und Kultur an der Universität Münster

Zuletzt aktualisiert 1. Juni 2015.

Das neue „UniKunstKultur“-Heft des Kulturbüros der Universität Münster für das Sommersemester ist erschienen. Die 47. Ausgabe beleuchtet in Berichten, Interviews und Porträts nicht nur die universitäre und städtische Kulturszene, sondern bietet auch einen Überblick über kulturell engagierte Gruppen an der Universität.

Weiterlesen »Kunst und Kultur an der Universität Münster

„Chemieindustrie 2025: Auf der Suche nach der Erfolgsformel“

Rohstoffknappheit, Elektromobilität, Urbanisierung, organische Elektronik, künstliche Intelligenz – die Megatrends der Zukunft beeinflussen die chemische Industrie schon heute. Ökologische, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen zwingen sie zu Veränderungen. Gleichzeitig bieten sie aber auch die Aussicht auf neue Geschäftsfelder und völlig neue Märkte.

Weiterlesen »„Chemieindustrie 2025: Auf der Suche nach der Erfolgsformel“

Kultursalon Hanami zeigt Gemeinschaftsarbeiten zweier Künstlerinnen zur Kirschblüte

Zuletzt aktualisiert 17. März 2018.

Münster-Wolbeck. Keine Ausstellung, sondern ein Salon – ein Künstlerinnensalon: In und um ein privates Fachwerkhaus an der Straße „Wolbecker Windmühle“ hatten am Sonntagnachmittag zwei Künstlerinnen eingeladen. Nathalie Arun, dort wohnend, und Cornelia Kalkhoff zeigten gemalte Bilder, Installationen, Fotos und Haikus, alle inspiriert durch die japanische Kirschblüte.

Weiterlesen »Kultursalon Hanami zeigt Gemeinschaftsarbeiten zweier Künstlerinnen zur Kirschblüte

Kultursalon Hanami zeigt Gemeinschaftsarbeiten zweier Künstlerinnen zur Kirschblüte

Zuletzt aktualisiert 17. März 2018.

Münster-Wolbeck. Keine Ausstellung, sondern ein Salon – ein Künstlerinnensalon: In und um ein privates Fachwerkhaus an der Straße „Wolbecker Windmühle“ hatten am Sonntagnachmittag zwei Künstlerinnen eingeladen. Nathalie Arun, dort wohnend, und Cornelia Kalkhoff zeigten gemalte Bilder, Installationen, Fotos und Haikus, alle inspiriert durch die japanische Kirschblüte.

Weiterlesen »Kultursalon Hanami zeigt Gemeinschaftsarbeiten zweier Künstlerinnen zur Kirschblüte