Dezember 2011

Jahresprogramm 2012: Heimatverein Wolbeck

Jahresprogramm 2012 des Heimatvereins startet mit Heimatabend

Mit dem traditionellen Heimatabend am 20 Januar eröffnet der Heimatverein Wolbeck das Jahresprogramm 2012. Der Abend beginnt am Freitag, den 20. Januar 2012 um 19.00 Uhr mit dem traditionellen Grünkohlessen in der Gaststätte Sültemeyer. Für Teilnehmer, die keinen Grünkohl mögen, hält die Gaststätte Sültemeyer eine Portion Sauerkraut bereit. Als besonderer Höhepunkt treten die singenden Kiepenkerle aus Nottuln auf und erfreuen die Besucher mit zumeist plattdeutschen Liedern. Weiterlesen »Jahresprogramm 2012: Heimatverein Wolbeck

Fachtagung: Alphabetisierung und Grundbildung

Münster. Rund 35 Teilnehmer von Volkshochschulen, Bildungsbetrieben und Familienbildungsstätten aus dem Regierungsbezirk Münster haben heute (19. Dezember) Fachvorträge von Jörg Siefker aus Münster, Diana Zimper von der Universität Bremen, Ingrid Pieper-Sentürk vom Landesverband der Volkshochschulen NRW und Dr. Ulrich Winker aus Münster gehört.

Weiterlesen »Fachtagung: Alphabetisierung und Grundbildung

Jobcenter Münster geht auf Arbeitgeber zu

Zuletzt aktualisiert 17. März 2018.

Münster. Das Jobcenter Münster verzahnt seinen Arbeitgeberservice enger mit der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen. Der neue Arbeitgeber- und Vermittlungsservice (AGVS) startet Anfang Januar 2012, wenn die Arbeitsgemeinschaft mit der Arbeitsagentur endet und das Jobcenter die Betreuung von Arbeitslosengeld-II-Empfängern komplett in Eigenregie übernimmt.

Weiterlesen »Jobcenter Münster geht auf Arbeitgeber zu

Chemiker Prof. Dr. Gerhard Erker erhält „Advanced Grant 2011“ des Europäischen Forschungsrates

Prof. Dr. Gerhard Erker vom Organisch-Chemischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat den höchsten EU-Wissenschaftspreis erhalten: einen "ERC Advanced Grant 2011" des Europäischen Forschungsrates (ERC). Die damit verbundene Förderung beträgt mehr als zwei Millionen Euro für fünf Jahre.

Weiterlesen »Chemiker Prof. Dr. Gerhard Erker erhält „Advanced Grant 2011“ des Europäischen Forschungsrates

Logisches Denken wichtiger als Informatik-Vorkenntnisse

Zum fünften Mal wurde in diesem Jahr der Informatik-Biber-Onlinewettbewerb durchgeführt. „Das Engagement von Schülerinnen, Schülern und Lehrern vieler Schulen in ganz Deutschland war auch in diesem Jahr wieder beeindruckend“, erklärt Dr. Wolfgang Pohl, Geschäftsführer der Initiative Bundesweit Informatiknachwuchs fördern (BWINF). Weiterlesen »Logisches Denken wichtiger als Informatik-Vorkenntnisse