20 Jahre Lepramuseum in Münster

Mit einer Sonderausstellung feiert das Lepramuseum in Münster am Sonntag, 29.01.2006, sein 20-jähriges Bestehen. Es ist das einzige Lepramuseum in ganz Deutschland. Das Museum befindet sich im ehemaligen Leprosorium in Münster-Kinderhaus, einer fast vollständig erhaltenen Anlage für Leprakranke aus dem Mittelalter. Für Besucher ist in dem Haus die Geschichte der Krankheit dokumentiert.

(Visited 31 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Münster im Regen: Dank für Zeichen gelebter Solidarität
Über Andreas Hasenkamp 6511 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*