Wolbecker Schüler testen Uni und Beruf

Münster-Wolbeck.- 230 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums Wolbeck und des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums sind seit dem 23. Januar für eine Woche Studentinnen und Studenten.
An der Westfälischen Wilhelms-Universität und der Fachhochschule Münster absolvieren sie den ersten Teil eines in Münster neuen dualen Orientierungspraktikums.

Initiiert vom städtischen Amt für Schule und Weiterbildung bietet dieses Pilotprojekt den Kurzzeit-Studenten die Möglichkeit, zwei Studienfächer ihrer Wahl kennen zu lernen.. Ziel ist es, konkrete Entscheidungshilfen bei der Studien- und Berufswahl zu geben und möglichen Fehlentscheidungen vorzubeugen.

(Visited 19 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Guter Rat am Zeugnistelefon
Über Andreas Hasenkamp 6413 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*