Wolbeck: ein stadtgeschichtlich gewachsener Stadtteil Münsters

In den Außenbezirken Münsters haben sich viele eigenständige Wohnsiedlungsbereiche entwickelt – jeder mit Eigenheiten, so auch Wolbeck.

Einige sind gezielt entwickelte Stadtteile, u.a. Kinderhaus, Coerde und Aaseestadt. Sie sind Beispiele für den Städtebau der sechziger Jahre, das zeigen die Architektur und die Trennung der Funktionen "Versorgen" und "Wohnen".

Geschichtlich gewachsen sind dagegen Hiltrup und besonders Wolbeck.

(Visited 16 times, 2 visits today)
Zum Thema.:  Mit Taschenlampen durch den Zwinger in Münster
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*