Touristik im Münsterland

Westfälische Dörfer auf dem Prüfstand

8 Aug , 2006  

30 Dörfer in Westfalen-Lippe erhalten zwischen dem 8. und dem 18. August Besuch von der Bewertungskommission des Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft".  28 schöne Dörfer im Rheinland wurden bereits im Juni geprüft. Der Landeswettbewerb, an dem 58 Dörfer aus NRW teilnehmen, wird von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Auftrag des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz durchgeführt. 1 042 Dörfer hatten sich im vergangenen Jahr am Wettbewerb auf Kreisebene beteiligt. Die drei schönsten Dörfer Nordrhein-Westfalens nehmen im kommenden Jahr am Bundesentscheid teil. Das teilt die Pressestelle der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in einer Mail vom 08.08.2006 mit.

Bewertet werden Konzeption und deren Umsetzung, wirtschaftliche Entwicklung und deren Initiativen, soziales und kulturelles Leben, Baugestaltung und Entwicklung, Grünanlagen sowie die Eingliederung des Dorfes in die Landschaft. Im Vordergrund stehen die nachhaltigen Entwicklungen und das bürgerschaftliche Engagement der Dorfbewohner. Der Wettbewerb will die Eigenverantwortung und die Eigenleistungen der Menschen im Hinblick auf Verbesserung der Lebensqualität und Zukunftsperspektiven ihrer Dörfer anerkennen.

Bewertet werden beispielsweise Entwicklungen und Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, der örtlichen Nahversorgung oder der Nutzung neuer Energiequellen. Auch generationsübergreifende Initiativen oder die Ausstattung von Kindergärten und Schulen im Dorf gehören in das Bewertungsspektrum. Die funktionierenden Dorfgemeinschaften, das bürgerschaftliche Engagement und die Identifizierung der Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Ort sind für die Bewertung wichtig.

Die Siegerdörfer werden mit Bronzenen, Silbernen und Goldenen Plaketten sowie Sonderpreisen für herausragende Einzelleistungen geehrt. Die Ergebnisse des Landesentscheides 2006 werden am Samstag, 26. August, in Düsseldorf durch den nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg im Rahmen des Festes zum 60-jährigen Bestehen Nordrhein-Westfalens bekannt gegeben. Weitere Informationen: www.dorfwettbewerb.de.

(Visited 47 times, 1 visits today)

, ,


Kommentar verfassen

banner