Vorhang auf für das Kinderfiguren-Theater Mario in Münster

Am Freitag, 29. Juli, lässt das Duisburger Figurentheater Mario in der Stadtbücherei die Puppen tanzen.

"Das hässliche junge Entlein" nach einem Märchen von Hans Christian Andersen erzählt von der Lebensreise eines kleines Entleins. Wegen seines grauen Federkleides verspottet und verjagt, reift es später zu einem schönen Schwan heran.

Welt zwischen Lachen und Mitgefühl

Mario Klimek spielt für Zuschauer ab vier Jahren. Er entführt sein junges Publikum mit leisen, poetischen Bildern in eine Welt zwischen Lachen und Mitgefühl. Beginn ist um 15..30 Uhr, der Eintritt zu diesem Ferienangebot der Stadtbücherei ist frei. Begleitet wird der Theaternachmittag von einer kleinen Ausstellung über Leben und Werk von Hans Christian Andersen. Sie ist im Foyer der Stadtbücherei zu sehen.

(Visited 45 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Münsterland: Basisdaten
Über Andreas Hasenkamp 6413 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*