Wirtschaft und Wirtschaftspolitik

Umweltminister kommt zur Ökoprofit-Auszeichnung

9 Mrz , 2006  

Münster.- Münsters vierte Ökoprofit-Runde steht kurz vor ihrem Abschluss: Am Montag, 27. März, werden die Betriebe, die erfolgreich teilgenommen haben, öffentlich ausgezeichnet. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann wird Nordrhein-Westfalens Umweltminister Eckhard Uhlenberg die Urkunden überreichen. Die Feierstunde beginnt um 18 Uhr im Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 09.03.2006 mit.

49 Unternehmen aus Münster absolvierten Beratungsprogramm

Mit Abschluss der vierten Ökoprofit-Runde haben insgesamt 49 münstersche Unternehmen das Beratungsprogramm für betrieblichen Umweltschutz erfolgreich absolviert. Vier Teilnehmer aus den ersten Runden haben ihr Umweltprogramm in den vergangenen Monaten fortgeschrieben und sich erneut einer Prüfung gestellt. "Ihre Erfolge machen deutlich, das Ökoprofit langfristig ökologischen Nutzen für die Umwelt mit den ökonomischen Zielen der Unternehmen vereint", erläutert Uschi Sander, Projektleiterin beim Amt für Grünflächen und Umweltschutz. Neben der Stadt Münster unterstützt auch das nordrhein-westfälische Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz das Projekt finanziell.

Interessenten für "Ökoprofi"-Ergebnisse willkommen

Wer sich für die aktuellen Ergebnisse aus den Ökoprofit-Betrieben interessiert, ist bei der Auszeichnungsveranstaltung herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt Uschi Sander unter Tel. 4 92-67 61 entgegen. Weitere Informationen gibt es auch in Münsters Stadtnetz unter www.muenster.de/stadt/umwelt.

(Visited 19 times, 1 visits today)

, ,


Kommentar verfassen

banner