Dienstleister in Münster-Wolbeck

Übernachtungen: Tagungen in Münster bringen Plus bei Übernachtungen

11 Okt , 2006  

Münster.- Jahresversammlung der Bundesrechtsanwaltkammer, Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, Deutscher Arteriosklerose-Kongress, Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Internationaler Kongress der Europäischen Märchengesellschaft – zurzeit geben sich in Münster die Tagungsveranstalter die Klinke in die Hand. Allein im September war an 17 Veranstaltungen mit insgesamt fast 7000 Teilnehmern das Kongressbüro von Münster-Marketing auf unterschiedliche Weise beteiligt. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 11.10.2006 mit.

Kongresse: Tagungsort Münster

"Unser Angebot reicht vom kleinen Servicebaustein bis zur umfangreichen Organisationsleistung", so Hermann Meyersick, Leiter der Touristik- und Kongressabteilung bei Münster-Marketing. Besonders positiv: Mehr internationale Kongresse entdecken den Tagungsort Münster, in vielen Fällen tatkräftig befördert von den Hochschulen. Ein Beispiel war die Geoinformatik-Tagung "GI Science 2006". Sie fand seit drei Jahren in den USA statt und hatte kürzlich im Schloss ihre Deutschland-Premiere.

Tagung gut, Standort gut

"Wenn eine Tagung gut über die Bühne geht, Veranstalter und Gäste zufrieden sind, ist das die beste Werbung für den Kongress-Standort", erläutert Münsters Touristikchef. So funktionierte es mit der  Internationalen Ausstellung Fahrwerktechnik (iaf), die im Mai in der Halle Münsterland für einen Besucherboom sorgte. Nachdem die Premiere in 2003 am selben Ort mehr als 23 000 Besucher gebracht hatte, ging die Messe in Münster bereits zum zweiten Mal an den Start.

Beherbungen bei Messen im Plus

"Der Gewinn einer solchen Messe für den Standort Münster zeigt sich deutlich in der Beherbergungs-Statistik", so Meyersick. Im ersten Halbjahr 2006 sorgte die iaf gemeinsam mit der Fußball-WM bei den Ankünften ausländischer Gäste für ein Plus von 18,5 Prozent und bei den Übernachtungen ausländischer Gäste für einen Zuwachs von 14,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Die Pressemitteilung enthielt keine Informationen zu den Übernachtungen in Hotels und Pensionen der Stadtteile wie Münster-Wolbeck.

 

(Visited 50 times, 1 visits today)


Kommentar verfassen

banner