Kultur

Über den Förderkreis Drostenhof zu Münster-Wolbeck e. V.

27 Nov , 2005  

Der Förderkreis Drostenhof zu Münster-Wolbeck e. V. entstand im Mai 2000. Seine Ziele sind laut Satzung:

"Er initiiert und fördert Kulturangebote für den Stadtteil Münster-Wolbeck im Drostenhof und unterstützt die Aktivitäten des Westpreußischen Landesmuseums."

Ein abwechslungsreiches Angebot von Veranstaltungen wie Rezitations-Abende, musikalische Darbietungen, Vorträge und Sommerfeste soll dem Wunsch vieler Wolbecker Bürger entsprechen, den Drostenhof zu einem lebendigen Mittelpunkt ihres Stadtteils zu machen. Die Veranstaltungen führt der Förderkreis Drostenhof zu Münster-Wolbeck in Zusammenarbeit mit dem Westpreußischen Landesmuseum durch.

2005 feierte der Förderkreis seinen fünften Geburtstag mit einem besonderen Sommerfest.

2013 ging er über in den Verein KulturVorOrt Wolbeck. Die Veranstaltungen findet meistens statt im Saal der evangelischen Christuskirche in Wolbeck. 

 

Selbstdarstellung

des "Förderkreis Drostenhof zu Münster-Wolbeck e. V."

(Visited 15 times, 1 visits today)

,


Kommentar verfassen

banner