Tiefbauamt lässt Münsters Straßen bewerten

Rund 1250 Kilometer lang ist Münsters Straßennetz. Um den Erhalt der Straßen und damit auch um die Verkehrssicherheit kümmert sich das städtische Tiefbauamt.

Verkehrssicherheit in Münster

Rund 1250 Kilometer lang ist Münsters Straßennetz. Um den Erhalt der Straßen und damit auch um die Verkehrssicherheit kümmert sich das städtische Tiefbauamt.
Zurzeit lässt es den Zustand der Hauptverkehrsstraßen von einem Ingenieur-Büro aus Hannover messtechnisch erfassen und bewerten. Dabei stehen rund 260 Straßenkilometer auf dem Programm. Bereits 1996 und 2001 waren spezielle Messfahrzeuge in Münster unterwegs und lieferten wichtige Daten für die Planungen des Tiefbauamtes.

Untersuchungsergebnisse über die Straßen in Münster im Herbst

Die Ergebnisse der aktuellen Untersuchungen werden voraussichtlich im Herbst vorliegen.
(Visited 16 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen