Tiefbau-Experten tagten im Stadtweinhaus

Münster.- Zu einem Erfahrungsaustausch über den Einsatz computergestützter Anwendungen im kommunalen Tiefbau trafen sich jetzt rund 60 Experten im Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt. Schwerpunktthema der Tagung, zu der das Tiefbauamt der Stadt Münster eingeladen hatte, war die Wasserwirtschaft. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 15.03.2006 mit.
Auf dem Programm standen Vorträge über verschiedene DV-Systeme, mit deren Hilfe Kanalsanierungsarbeiten geplant, koordiniert und optimiert oder Betriebsabläufe gesteuert werden können. Gerd Rüller, Abteilungsleiter Stadtentwässerung im münsterschen Tiefbauamt, hatte sowohl Kollegen aus Münster, als auch aus anderen Städten als Referenten  gewinnen können, so dass sich die Teilnehmer über eine große Themenvielfalt und einen hohen Praxisbezug freuen durften.

(Visited 10 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen