Freizeit - Tourismus

Tag des offenen Denkmals in Wolbeck und Angelmodde

8 Aug , 2006  

Fünf Stationen führen am "Tag des offenen Denkmals", Sonntag, den 10. September, nach Wolbeck und Angelmodde.

11 Uhr Urwald im Wolbecker Tiergarten

Auf Entdeckungstour im fürstbischöflichen Jagdrevier. Kulturhistorische Aspekte
Mit Alfons Gernholt, Heimatverein Wolbeck e.V.
Treffpunkt Parkplatz Tiergarten / Alverskirchener Straße, Wolbeck

11:30 Uhr Die Sommerresidenz der Fürstin

Erinnerungen an Haus Angelmodde
Mit Prof. Dr. Karl-Josef Plassmann
Treffpunkt Uferstraße / Gallitzinstraße, Angelmodde

12 Uhr Altes Gemäuer von Grün umgeben

Der Drostenhof – ein Adelssitz der Renaissance
Mit Dr. Lothar Hyss, Dr. Martin Steinkühler
Treffpunkt Am Steintor 5, Drostenhof, Wolbeck

15 Uhr Kötterhaus mit Bauerngarten

Ein Fachwerkhaus im Wigbold Wolbeck
Mit Ingeborg Sühs-Frye, Dr. Peter Sühs
Treffpunkt Hofstraße 28, Münster-Wolbeck

16 + 17:30 Uhr Wiedererblüht

Die Rekonstruktion des Gartens beim Fronhof
Mit Hans-Dieter Rieder
Treffpunkt Alverskirchener Straße 10, Wolbeck

(Visited 85 times, 1 visits today)

, ,


Kommentar verfassen

banner