Verkehr und Transport in Münster

Schwellenwert für Ozon in Münster knapp überschritten

14 Jun , 2006  

Münster.- Der Ozonschwellenwert von 180 Mikrogramm ist am Dienstag, 13. Juni 2006, an der Messstation Münster Geist knapp überschritten worden. "Wegen der anhaltenden Schönwetterphase stiegen die Ozonwerte seit der vergangenen Woche an und erreichten ihren höchsten Wert am gestrigen Dienstag", erklärt Ralf Besler, Immissionsschutzbeauftragter der Stadt Münster. Die Ozonprognosen für die kommenden Tage sagen eine Abnahme der Ozonbelastung vorher. Eine weitere Überschreitung des Ozonschwellenwertes ist nicht zu erwarten.

Bei Ozonwerten über 120 Mikrogramm sollten Fahrten mit dem Kraftfahrzeug auf das notwendige Maß beschränkt und bei Kfz-Fahrten freiwillig die Geschwindigkeit reduziert werden. Ab Ozonwerten über 180 Mikrogramm gilt die Empfehlung für ozonempfindliche Personen, ungewohnte körperliche Tätigkeiten im Freien auf die frühen Morgen-  oder späten Abendstunden zu verlegen.

Ozonwerte von der Messstation Münster Geist 

Aktuelle Ozonwerte von der Messstation Münster Geist können über das Internet unter www.lua.nrw.de abgerufen werden. Broschüren für Verhaltensempfehlungen zu Ozon können im Bürgerzentrum Bauen-Planen-Umwelt im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33, kostenlos abgeholt werden.

(Visited 26 times, 1 visits today)


Kommentar verfassen

banner