Verkehr in Wolbeck

Rund 409.000 Euro für Ausbau der L 585 in Münster-Wolbeck

28 Dez , 2006  

Münster. Mit 408.600 Euro fördert die Bezirksregierung Münster den Ausbau der Straße "Am Steintor" in Münster-Wolbeck. Durch den Umbau wird die Fahrbahnbreite durchgängig 6,50 Meter betragen.

Rad- und Fußweg zwischen dem Juffernkamp und dem ehemaligen Bahnhofsgebäude

Das teilt die Bezirksregierung Münster in einer Presseinformation zur  L 585 mit. Zwischen dem Juffernkamp und dem ehemaligen Bahnhofsgebäude soll ein einseitiger 2,50 Meter breiter gemeinsamer Rad- und Fußweg angelegt werden. Im weiteren Verlauf bis zur Hiltruper Straße entstehen beidseitige 1,70 Meter breite Radwege. Der Gehweg in diesem Bereich soll zwischen 1,65 Meter und 2 Meter breit sein.

28 Stellplätze bleiben, Sicherheit aller gesteigert

Auf den bereits vorhandenen Parkstreifen der L585 bleiben 28 Stellplätze erhalten, heißt es in der Mitteilung. Die Parkstreifen und auch die mit behindertengerechten Bordsteinen  umgebauten Bushaltestellen würden durch Baumscheiben aufgewertet. "Durch den Umbau wird die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer deutlich erhöht."

Einen Termin für die Baumaßnahme nennt die Pressemitteilung nicht.

 

(Visited 29 times, 1 visits today)


Kommentar verfassen

banner