Qualitätssicherung beim Neubau: Beratung in Münster

Münster.- Wenn es um Wärmebrücken, Wärmeleitfähigkeitsgruppen oder Luftdichtigkeit geht, gewinnt Qualitätssicherung bei Neubauten an Bedeutung. Beratung dazu gibt es bei der Stadt Münster.

Qualitätssicherer unterstützt den Bauherrn

Der Qualitätssicherer unterstützt den Bauherrn, komplettiert das Team von Architekten und ausführenden Firmen und hilft durch eine unabhängige Prüfung Baumängel zu vermeiden. Was die münstersche Qualitätssicherung bedeutet, wie sie unnötige Energiekosten verhindert, weiß Energieberater Udo Peters.

Beratung  im Kundenzentrum Planen – Bauen – Umwelt

Am Montag, 21. August 2006, berät er Interessierte zwischen 9 und 13 Uhr im Kundenzentrum Planen – Bauen – Umwelt im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33, Tel. 4 92-67 67. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 16.08.2006 mit.

(Visited 24 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  "Projekt Altbau": Beratertag in Gievenbeck
Über Andreas Hasenkamp 6414 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*