Programm für 2006 des Förderkreis St. Achatius e. V.

Der Förderkreis Haus Heidhorn St. Achatius e. V.  aus Münster-Wolbeck  hat seine Pläne und Termine für das Jahr 2006 veröffentlicht. Ziel des Förderkreises ist die Förderung und Begleitung der Bewohner des Achatius-Hauses sowie deren Integration in das Gemeinwesen.

Übersicht über genehmigte Fördermaßnahmen und geplante Projekte für 2006

Pavillon Der im vergangenen Jahr errichtete Pavillon soll zugluftfrei durch den Einbau von 2 Fenstern ausgestattet werden. Hierbei soll der Erhalt von Transparenz und Leichtigkeit, Frischluft und Variabilität als Ziel dienen. Ferner soll am vorderen Teil eine Dachrinne angebracht werden.

Hochbeet auf dem Gelände des Kindergartens St. Nikolaus. Dort sollen Sitzgelegenheiten aufgestellt werden.

„Snoezelen“-Raum Der mit großer Eigeninitiative der Mitarbeiter in deren Freizeit eingerichtete Wohlfühl-Raum soll mit einem Wasserbett ausgestattet werden. Wir beteiligen uns an den Kosten.

Geburtstage Alle Heimbewohner erhalten zu „runden“ und „5-er“ Geburtstagen einen Blumenstrauß. Die „100-er“ bekommen alljährlich diesen Blumengruß.

Musiktherapie Die im vergangen Jahr außerordentlich erfolgreich begonnene wöchentliche Therapie mit 16 dementen Heimbewohnern wird fortgesetzt.

Termine 1. Halbjahr 2006

18.02.2006 Seniorenkarneval im Festzelt der Zibomo-Gesellschaft
23.02.2006 Karnevalsfeier der Heimbewohner mit Mitarbeitern und
Angehörigen im Café des Achatius-Hauses
09.03.2006 – 18 Uhr „Hilfen für Angehörige pflegebedürftiger Menschen“
Referent: Herr Vogelsänger, Café im Achatius-Haus
18.05.2006 – 18 Uhr „Depressionen im Alter“
Referent: Dr. Enzel, Café im Achatius-Haus
23.05.2006 – 19 Uhr Mitgliederversammlung, Café im Achatius-Haus
25.06.2006 Sommerfest für Bewohner, deren Angehörige und Ehrenamtliche

Zum Thema.:  Junge Erwachsene aus Nigeria zu Gast in Wolbeck

Ansprechpartner des Förderkreis Haus Heidhorn St. Achatius e. V. Barbara Hoebink-Johann, 1. Vorsitzende
Münsterstraße 9
48167 Münster-Wolbeck
Tel. 02506 931711

(Visited 60 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*