Neuer Gewässerdurchlass am Prozessionsweg

Münster  – Ab Mittwoch, 5. Oktober, erneuert das städtische Tiefbauamt Münster den Gewässerdurchlass am Prozessionsweg zwischen der Mondstraße und dem Maikottenweg.

Anschließend wird in einem zweiten Bauabschnitt der Geh- und Radweg auf der gesamten Länge instand gesetzt. Während der Bauarbeiten ist der Prozessionsweg zeitweise gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle über den Maikottenweg oder die Warendorfer Straße umfahren.

(Visited 39 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Mehr Komfort für Radfahrer am Albersloher Weg
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*