Naturschutz-Anfänge und das „Wolbecker Gehölz“

Westpreußisches LandesmuseumMünster-Wolbeck.  Das Westpreußische Landesmuseum lädt zu einem Vortrag und der Eröffnung einer neuen Kabinettausstellung ein. Am 08. November 2006 um 19  Uhr wird Oberstudiendirektor i. R. Hans-Jürgen Kämpfert, Vorsitzender der Kulturstiftung Westpreußen, einen Dia-Vortrag zum Thema „100 Jahre Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen“ halten. Das Westpreußische Landesmuseum lädt zu einem Vortrag und der Eröffnung einer neuen Kabinettausstellung ein. Am 08. November 2006 um 19.00 Uhr wird Oberstudiendirektor i. R. Hans-Jürgen Kämpfert, Vorsitzender der Kulturstiftung Westpreußen, einen Dia-Vortrag zum Thema „100 Jahre Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen“ halten.

Am 22. Oktober 1906 wurde in Danzig die „Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen“ gegründet und der Direktor des Westpreußischen Provinzialmuseums in Danzig wurde ihr erster Leiter. Diese Gründung markiert den Beginn unseres heutigen Natur- und Umweltschutzes. Diese Vorgänge sind eng verbunden mit der Person Hugo Conwentz, dem ersten Leiter der Staatlichen Stelle. Darum soll in dem Vortrag dessen Persönlichkeit und ihre Wirkung auf dem Weg zum Naturschutz geschildert werden. Hugo Wilhelm Conwentz wurde 1855 in Danzig geboren, studierte in Breslau und Göttingen, leitete 31 Jahre lang das Westpreußische Provinzialmuseum und 16 Jahre lang die „Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege“. Conwentz starb 1922 in Berlin.

Im Rahmen des Vortrags soll auch auf das Westfälische Provinzialkomitee für Naturdenkmalpflege und die Unterschutzstellung des „Wolbecker Gehölzes“ eingegangen werden.

Zum Thema.:  Qi Gong: Neue Kurse nach Osterferien

Im Anschluss an den Dia-Vortrag wird die neue Kabinettausstellung „Hugo Conwentz (1855-1922) und die Anfänge des Naturschutzes in Preußen“ eröffnet. Die Ausstellung wird bis zum 27. Januar 2007 gezeigt.
Der Eintritt zum Vortrag und der Ausstellungseröffnung ist frei.

(Visited 41 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*