ZiBoMo-Museum will mit Struktur der Platznot entgegensteuern

Münster-Wolbeck. Der Platz ist schon lange knapp im 2004 gegründeten ZiBoMo-Museum, nun muss umstrukturiert werden. Das war die Hauptbotschaft, die Reinhard Lübbecke an der Seite von Walter Laumann den Förderern des Museums mitteilte: „Es wird eng überall“. Etwa 35 der 67 Mitglieder saßen am Sonntagvormittag an vier Tischen in der Gaststätte Sültemeyer. Einer, der ehemalige Hippenmajor Wilbert Brodrecht, erhielt noch nachträglich seine Mitgliedsurkunde. Zwei Neuzugänge konnte Lübbecke verkünden: Klaus Kramer und Michael Meinel. ZiBoMo-Museum will mit Struktur der Platznot entgegensteuern“ weiterlesen

Damensitzung der KG ZiBoMo 2013 glänzt mit Überraschungen, Tanz und Pfiff

Münster-Wolbeck. Engel zählen nicht als Männer – Glück für die Damen, denn bei der Damensitzung der KG ZIBoMo waren am Samstag erstmals keine Männer zugelassen. Und der Überraschungs-Engel war ein Knüller. „Wir woll’n den Engel seh’n“ skandierte ein ganzer Tisch mit Damen zum Ende der turbulenten Sitzung. Er komme ja noch mal, beruhigte eine der drei „höllischen“ Moderatorinnen die Meute. Bis dahin hatten die drei ihn ein ums andere Mal aus ihrer Hölle vertrieben: einem Reich von Spinnen und Mäusen, mit und ohne Flügel, und einem großen, schwarzen Kochtopf.

„Damensitzung der KG ZiBoMo 2013 glänzt mit Überraschungen, Tanz und Pfiff“ weiterlesen

Garde-Party der KG ZiBoMo erstmals in Hippenmajors-Residenz

Münster-Wolbeck. Bunt ging es zu um den Tresen der Gaststätte Sültemeyer, der neuen Heimat der Gardeparty der KG ZiBoMo. Und prominent: Cindy aus Marzahn war am Samstagabend mit zwei Schwestern erschienen, Atze Schröder war auch zur Party der Garde von Münsters größter Karnevalsgesellschaft gekommen.

„Garde-Party der KG ZiBoMo erstmals in Hippenmajors-Residenz“ weiterlesen