Wirtschaftspolitik

Beschäftigungs-Zuwachs für Arbeitsmarkt in Deutschland erwartet

20 Okt , 2010  

Goldene Zeiten für den deutschen Arbeitsmarkt: Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sieht die Arbeitsmarktentwicklung nun deutlich positiver und rechnet mit etwa 300.000 neuen Stellen im Jahr 2011. Laut einer Umfrage unter 28.000 Firmen habe die deutsche Wirtschaft massiv Neueinstellungen in Aussicht gestellt, berichtet die „Bild“-Zeitung. Neue Jobs sollen demnach vor allem in der Gesundheitswirtschaft, bei Zeitarbeitsfirmen und IT-Unternehmen entstehen. Des Weiteren beurteilen die Unternehmen ihre Geschäftslage deutlich günstiger als noch im Frühsommer.
More…

Wirtschaftspolitik

Stimmungsbarometer Mittelstand steigt rasant, sagt WGZ Bank

18 Okt , 2010  

Düsseldorf, 14. Oktober 2010. Die Erholung der Stimmung mittelständischer Unternehmen setzt sich verstärkt fort. Der Index, den die WGZ BANK mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Rheinland und in Westfalen halbjährlich ermittelt, klettert auf 111,3 Punkte (Frühjahr 2010: 99,4). Mit einem Plus von 11,9 Zählern ist die Dynamik des Anstiegs ausgeprägter als jemals zuvor. „Nicht nur das starke  Wachstum der Nachfrage aus dem Ausland auch die günstigere Binnenkonjunktur hat die Stimmung beflügelt“, so Thomas Löcker, Leiter des Bereichs Firmenkunden der WGZ BANK.

More…

Wirtschaftspolitik

Stimmungsbarometer Mittelstand steigt rasant, sagt WGZ Bank

18 Okt , 2010  

Düsseldorf, 14. Oktober 2010. Die Erholung der Stimmung mittelständischer Unternehmen setzt sich verstärkt fort. Der Index, den die WGZ BANK mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Rheinland und in Westfalen halbjährlich ermittelt, klettert auf 111,3 Punkte (Frühjahr 2010: 99,4). Mit einem Plus von 11,9 Zählern ist die Dynamik des Anstiegs ausgeprägter als jemals zuvor. „Nicht nur das starke  Wachstum der Nachfrage aus dem Ausland auch die günstigere Binnenkonjunktur hat die Stimmung beflügelt“, so Thomas Löcker, Leiter des Bereichs Firmenkunden der WGZ BANK.

More…

Wirtschaftspolitik

Gute Verbraucherstimmung – RWI und ifo senken dennoch Prognosen

23 Jun , 2009  

Die Stimmung in der Wirtschaft bessert sich, und auch die Verbraucher zeigen sich recht gut gelaunt und geben munter Geld aus: Drei Monate vor der Bundestagswahl deutet einiges darauf, dass Deutschland sich langsam von der Rezession erholt.

More…

Wirtschaftspolitik

Vergaberecht: Handwerk fordert Mittelstandsklausel für VOB

6 Jun , 2009  

München, 04.06.2009, Die Pflicht zur Ausschreibung von Fach- und Teillosen bei öffentlichen Aufträgen muss im Interesse des Mittelstands auch in der VOB/A verankert werden, betont der Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), Heinrich Traublinger, MdL a. D. "Gerade im Anwendungsbereich dieser Regelungen, dem sog. Unterschwellenbereich, sind mittelstandsfreundliche Losgrößen besonders wichtig", so der BHT-Präsident.

More…

Wirtschaftspolitik

Haben Chance, durch die Krise zu kommen

26 Mai , 2009  

Münster/Wirtschaft. „Wir müssen aufpassen, wofür wir die Steuereinnahmen ausgeben. Die Schulden tragen schließlich die nachfolgenden Generationen“, warnte Ruprecht Polenz. Die CDU-Bundestagsabgeordneten des Münsterlandes, Ruprecht Polenz, Karl Schiewerling, Johannes Röring und Jens Spahn trafen sich am Montagmorgen im Handwerkskammer-Bildungszentrum gemeinsam mit Vertretern der Kammern, Gewerkschaften, Banken, Wirtschaft, Sozialverbänden und Diakonie zu einem Austausch über die aktuelle wirtschaftliche Situation des Münsterlandes. More…

, ,

Wirtschaftspolitik

Werkstattgespräch „Problem Banken?“ kritisch und konstruktiv

5 Mai , 2009  

"Es ist gut, dass die Banken Problembewusstsein und Lernbereitschaft signalisieren." So kommentiert der CDU-Landtagsabgeordnete Jens Petersen die Ergebnisse des Werkstattgespräches "Problem Banken? Finanzinstitute zwischen Fehlberatung und Kreditklemme" der CDU-Landtagsfraktion. In der mit rund 200 Gästen gut besuchten Veranstaltung wurde in der Handwerkskammer Düsseldorf kontrovers über Verhalten und Versäumnisse der Banken in Deutschland diskutiert, heißt es in einer Pressemitteilung der Landtagsfraktion.

More…

banner