Architekten aus NRW senken Rechnungszins ihres Versorgungswerkes Architekten sorgen sich um bezahlbaren Wohnraum

Münster. Die Tiefzins-Phase seit 2008 trifft auch das Versorgungswerk der Architekten: Am Samstag stimmten 165 Vertreter der Architekten aus NRW darüber ab, den Rechnungszins zu senken. Architekten aus NRW senken Rechnungszins ihres Versorgungswerkes Architekten sorgen sich um bezahlbaren Wohnraum weiterlesen

Metropolis: Stadt Münster wird Vertragstreue notfalls gerichtlich durchsetzen Rechtsgutachten unterstützt entschlossenes Vorgehen

Münster (SMS) Die Stadt fordert vom „Metropolis“-Vertragspartner mit Nachdruck die Einhaltung der vertraglichen Regelungen ein und wird dies auch mit rechtlichen Mitteln sicherstellen. „Falls erforderlich, wird sie dazu kurzfristig beim zuständigen Gericht die entsprechenden Anträge stellen“, sagte Oberbürgermeister Markus Lewe. Metropolis: Stadt Münster wird Vertragstreue notfalls gerichtlich durchsetzen Rechtsgutachten unterstützt entschlossenes Vorgehen weiterlesen

Stimmiges Konzept für 240 neue Wohneinheiten Neues Quartier in Kinderhaus: „stadtraum Architektengruppe“ gewinnt städtebaulichen Wettbewerb auf Gärtnereigelände

Münster (SMS) Der städtebauliche Wettbewerb zur Entwicklung des Betriebsgeländes der Gärtnerei Moldrickx in Kinderhaus ist entschieden. Der Entwurf der Architektengruppe „stadtraum“ aus Düsseldorf wurde in der Jurysitzung am Montag, 10. Oktober, mit dem ersten Preis ausgezeichnet.
Stimmiges Konzept für 240 neue Wohneinheiten Neues Quartier in Kinderhaus: „stadtraum Architektengruppe“ gewinnt städtebaulichen Wettbewerb auf Gärtnereigelände weiterlesen

Neue Wohnungen für Roxels Osten Bürgeranhörung für neuen Standort für Mehrfamilienhäuser in Münster

Münster (SMS) Ein neuer Standort für Mehrfamilienhäuser, südlich des Nottulner Landwegs in Roxel und angrenzend an die Bundesautobahn 1, ist Thema einer Bürgeranhörung, zu der das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung alle Interessierten einlädt. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 20. September, um 18 Uhr in der Aula der Uppenbergschule, Auf dem Dorn 14. Neue Wohnungen für Roxels Osten Bürgeranhörung für neuen Standort für Mehrfamilienhäuser in Münster weiterlesen

Infoveranstaltung zur York-Kaserne Weiterentwicklung des städtebaulichen Entwurfs für die York-Kaserne in Gremmendorf

Münster (SMS) Am Donnerstag, 12. Mai, informiert die Stadt über die Weiterentwicklung des städtebaulichen Entwurfs für die York-Kaserne in Gremmendorf. Die Veranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, beginnt um 18.30 Uhr bei Westfalenfleiß, Kesslerweg 38 in Gremmendorf. Die Besucher erwartet unter anderem ein Vortrag von Professor Lorenzen, der als Vertreter des Planerteams einen Einblick in die laufende Arbeit am städtebaulichen Entwurf gibt. Infoveranstaltung zur York-Kaserne Weiterentwicklung des städtebaulichen Entwurfs für die York-Kaserne in Gremmendorf weiterlesen

Nächste Schritte im „Projekt York“: Städtebaulicher Entwurf für Wohnquartier Bürger-Information am Donnerstag, 12. Mai, in Gremmendorf

Münster (SMS) Auf dem Areal der ehemaligen York-Kaserne in Gremmendorf soll in den nächsten Jahren ein attraktives Wohnquartier entstehen. Planungsgrundlage ist der Entwurf, der sich im städtebaulichen Wettbewerb durchsetzen konnte. Er wird derzeit von den Verfassern in Abstimmung mit der Planungsverwaltung weiterentwickelt. Über den aktuellen Stand der Planung können sich alle Interessierten am Donnerstag, 12. Mai, informieren. Um 18.30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Markus Lewe die Informationsveranstaltung bei Westfalenfleiß, Kesslerweg 38 in Gremmendorf. Nächste Schritte im „Projekt York“: Städtebaulicher Entwurf für Wohnquartier Bürger-Information am Donnerstag, 12. Mai, in Gremmendorf weiterlesen

Wohnangebote für Kinderhaus Bürgeranhörung am Mittwoch, 27. April, im Markus-Gemeindezentrum

Münster (SMS) Am Mittwoch, 27. April, informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung ab 18. 30 Uhr im Markus-Gemeindezentrum, Idenbrockplatz 4, über das aktuelle städtebauliche Planungsverfahren im Südosten von Kinderhaus. Attraktive Mehrfamilienhäuser mit Wohnangeboten für verschiedene Nachfragegruppen sollen am Ortseingang zwischen Grevener Straße und Ermlandweg entstehen. Außerdem ist eine Kindertagesstätte vorgesehen. Wohnangebote für Kinderhaus Bürgeranhörung am Mittwoch, 27. April, im Markus-Gemeindezentrum weiterlesen