CeBIT 2009: Breitband bewegt Deutschland – Vodafone bereit für Investitionen

Hannover. Die Versorgung mit schnellem Internet der neuesten Generation sowohl für ländliche Gebiete als auch für die Städte ist ein strategisch wichtiger Faktor für den Standort Deutschland und die Lebensqualität im Zeitalter der Digitalisierung. Auf der Vodafone Pressekonferenz zur CeBIT 2009 unterstrich Friedrich Joussen, CEO Vodafone Deutschland und Arcor AG, die Bedeutung des Breitbandausbaus für Deutschland. 

„CeBIT 2009: Breitband bewegt Deutschland – Vodafone bereit für Investitionen“ weiterlesen

Trotz Discounter-Boom: beim Handyvertrag wollen Kunden Service

Bonn. – Wer den Billigflieger bucht, muss für Getränke extra zahlen. Dies gilt ebenso bei Discount-Handytarifen: Service-Leistungen wie eine Hotline werden gesondert berechnet. Trotzdem ist Service für drei Viertel der deutschen Handy-Kunden wichtig. Dies ergab eine Umfrage des unabhängigen Internet-Portals handytarife.de.

„Trotz Discounter-Boom: beim Handyvertrag wollen Kunden Service“ weiterlesen

Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen: Ein Fernseher ist kein Babysitter

Düsseldorf. Kinder und Jugendliche müssen in den Schulen und in der Freizeit viel stärker gefördert werden." Dass diese Problematik ohne erhobenen Zeigefinger angesprochen werden müsse, steht für den bildungspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Klaus Kaiser, außer Frage.

„Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen: Ein Fernseher ist kein Babysitter“ weiterlesen

iPhone – Apple-Gründer bemängelt fehlende Offenheit

In einem Gespräch mit dem US-Magazin "Laptop" hat  Apple-Mitbegründer Steve Wozniak seine ehemalige Firma für die Abschottung des iPhones kritisiert. Er wünscht sich ein iPhone, das mit Applikationen erweitert werden kann und verteidigt die iPhone-Käufer, die das Handy entsperren, um Applikationen installieren zu können.

„iPhone – Apple-Gründer bemängelt fehlende Offenheit“ weiterlesen

T-Mobile: iPhone-Verkauf ab Mitternacht

Münster. Zumindest einer von 700 Shops von T-Mobile wird Apples iPhone bereits in der Nacht zum 9. November 2007 anbieten. In allen übrigen Läden wie auch in Münster wird es das Apple-Handy erst zu den regulären Öffnungszeiten geben. T-Mobile versucht einen ähnlichen Ansturm auf das iPhone  in Szene zu setzen, wie es Apple beim US-Marktstart des Mobiltelefons gelungen ist.

„T-Mobile: iPhone-Verkauf ab Mitternacht“ weiterlesen