Hochschulen und Wissenschaft

Zwölf Mal „Migration und Bildung“ Ringvorlesung in Münster

22 Apr , 2017  

Münster (SMS) Eine zwölfteilige Ringvorlesung über „Migration und Bildung“ startet am 25. April im Hörsaal S10 des Schlosses. Zu der Vorlesungsreihe lädt nun schon zum dritten Mal das Kommunale Integrationszentrum der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der WWU, der Fachhochschule Münster und der Katholischen Hochschule NRW ein.

Am Dienstag, 25. April, startet eine Ringvorlesung in Münster

Bis Juni werden immer dienstags von 18 bis 20 Uhr renommierte Dozentinnen und Dozenten unterschiedliche Facetten des Themas beleuchtet. Die Bandbreite ist groß. Frühkindliche Bildung, Umgang mit Rassismus in der pädagogischen Praxis, Chancen und Herausforderungen von Glaubensgemeinschaften, Minderheiten wie Sinti und Roma oder der Salafismus als Jugendbewegung kommen zur Sprache. Auch „postmigrantische Perspektiven“ und die interkulturelle Schulentwicklung werden thematisiert.

Die Vorlesungen richten sich an alle, die sich für Fragestellungen, Forschungsprojekte und innovative Praxis in der sogenannten „migrationsgesellschaftlichen Pädagogik“ interessieren – also an Studierende, Lehrkräfte, Fachkräfte aus dem Bereich Soziales, Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und engagierte Bürgerinnen und Bürger. – www.stadt-muenster.de/zuwanderung (Rubrik „Aktuelles“)

Hochschulen und Wissenschaft

Münstersche Batterieforscher holen führende Konferenz nach Deutschland "International Meeting on Lithium Batteries" 2020 in Berlin

22 Jul , 2016  

„Berlin 2020“: Diesen Termin können sich internationale Lithiumbatterie-Forscher vormerken. Ein Team des Batterieforschungszentrums „MEET“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat sich in einem internationalen Wettbewerb durchgesetzt und den Vorstand des „International Meeting on Lithium Batteries“ (IMLB) davon überzeugt, die weltweit führende Fachtagung der Lithiumbatterieforschung in der deutschen Bundeshauptstadt auszurichten. More…

Hochschulen und Wissenschaft

Ministerpräsidentin von NRW informiert sich über Arbeit des Islam-Zentrums in Münster Dr. Milad Karimi zum Professor für "Kalām, Islamische Philosophie und Mystik" ernannt

19 Jul , 2016  

Münster. Bei einem Besuch der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat sich die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am heutigen Dienstag (19.7.) über die Arbeit des Zentrums für Islamische Theologie (ZIT) informiert. Dazu tauschte sie sich mit dem Leiter des ZIT, Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles und Studierenden aus. „Sie leisten eine wichtige Aufgabe“, betonte die Ministerpräsidentin gegenüber den Studierenden, More…

Hochschulen und Wissenschaft,Infrastruktur Münster,Mobilität in Münster

Schäden auf Münsters Straßen Studenten erfassen mit Tiefbauamt Schäden - „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“ für Bauingenieure von Morgen

27 Mai , 2016  

Münster (SMS) Planen, gestalten, konstruieren – die FH Münster bildet Bauingenieure von Morgen aus. Das Tiefbauamt der Stadt unterstützt die Master-Studierenden mit praktischen Übungen schon heute. So etwa zum Thema „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“. Ulrich Korluß (Stabsstelle Bauliche Entwicklung in der Abteilung Straßenbau und Straßenerhaltung im Tiefbauamt) führt die Studierenden während einer Blockveranstaltung im Studiengang an das Erhaltungsmanagement für die Verkehrsinfrastruktur in der Stadt Münster heran. More…

Hochschulen und Wissenschaft

Batterieforschung: Kooperation zwischen Instituten beschlossen VDE-Institut und MEET beschließen Zusammenarbeit in der Batterieforschung

18 Mai , 2016  

Das VDE-Institut in Offenbach (Hessen) und das Batterieforschungszentrum MEET der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeiten künftig im Bereich der Batterieforschung zusammen. Vertreter beider Einrichtungen unterzeichneten ein entsprechendes „Memorandum of Understanding“. VDE steht für „Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik“, MEET für „Münster Electrochemical Energy Technology“. More…

Hochschulen und Wissenschaft

Winfridia Breslau zu Münster feiert 160. Jubiläum Festkommers der katholischen Studentenverbindung in den "Speichern"

14 Mai , 2016  

Münster. Lange haben die Studenten am Samstag in einer Reihe ausgeharrt vor der Eingangstür des Saals im alten Backwerk an den „Speichern“, alle repräsentieren sie Verbindungen, die eingeladen sind zum Festkommers anlässlich des 160. Stiftungsfest der Winfridia Breslau zu Münster. Zügig ruft der Vorsitzende der katholischen deutschen Studentenverbindung im Cartellverband die 35 Namen auf, More…

Flüchtlinge in Münster,Hochschulen und Wissenschaft

Understanding Germany Englischsprachige Ringvorlesung eigens für geflüchtete Menschen startet am 13. April 2016

6 Apr , 2016  

Münster. „Understanding Germany: History, Politics and Society“ – unter diesem Motto bietet das Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster im Sommersemester eine englischsprachige Ringvorlesung eigens für Flüchtlinge an. Die Reihe von Vorträgen verschiedener Wissenschaftler befasst sich mit historischen, politischen sowie sozialen Standarts und Besonderheiten der hiesigen Gesellschaft. Die Ringvorlesung richtet sich vorrangig an geflüchtete Menschen, steht aber auch allen anderen Interessierten offen. Sie beginnt am Mittwoch, 13. April, und findet immer mittwochs statt ab 16.15 Uhr im Hörsaal SCH2, Scharnhorststr. 100, 2. Etage. Transportkosten im öffentlichen Nahverkehr innerhalb Münsters können zum Teil erstattet werden. More…

,

banner