„Ich wollte doch eigentlich gar nicht“ Emmerbachschützen finden trotz Donnergrollen einen besonderen Kaiser-Nachfolger

Münster-Hiltrup. Noch übertönt Stimmengewirr das Donnergrollen. „Ich sehe einen Vogel ohne Flügel“, sagt Julia Witte, 11, ein Fernglas in der Hand. Das Gewitter ziehe vorbei an der Vogelstange der Emmerbachschützen auf der Wiese von Lütke Schute, damit „Ich wollte doch eigentlich gar nicht“ Emmerbachschützen finden trotz Donnergrollen einen besonderen Kaiser-Nachfolger weiterlesen

„God’s Black Sheep“: Unbestimmte Pause nach dem 10. Konzertjahr Letztes Konzert in der Kirche St. Clemens in Hiltrup mit bunter Überraschung von schwarzen Schafen

Münster-Hiltrup. Hiltrup mag seine „schwarzen Schafe“: Das Konzert der „God’s Black Sheep Münster“ war am Ende von deren diesjähriger Konzertreihe am Sonntag in St. Clemens gut besucht. In mehrerlei Gestalt traten die ca. 40 Sängerinnen und Sänger auf, ein Eindruck wird vorerst bleiben: dass sie weg sind, mindestens für eine Weile. „God’s Black Sheep“: Unbestimmte Pause nach dem 10. Konzertjahr Letztes Konzert in der Kirche St. Clemens in Hiltrup mit bunter Überraschung von schwarzen Schafen weiterlesen

Power Train dampft mit Postwertzeichen-Waggon Christian Bleiming experiementiert mit Thielke von der Post im Kulturbahnhof

Münster-Hiltrup. „Ein Experiment“, so sah auch Christian Bleiming die Kombination von Boogie Woogie und Comedy: Als Gast seiner Reihe „Boogie Woogie Power Train“ begrüßte er im Kulturbahnhof Hiltrup diesmal Hans-Hermann Thielke, seines Zeichens Postbeamter sowie Absolvent eines Seminars  „Humor im mittleren-nichttechnischen Dienst“ bei der Post. Power Train dampft mit Postwertzeichen-Waggon Christian Bleiming experiementiert mit Thielke von der Post im Kulturbahnhof weiterlesen

Tag der Offenen Tür im Centro Espagnol Hiltruper Verein feiert weiter im Jahr seines 50. Jubiläums

Münster-Hiltrup. Die ersten auf der Bühne vor dem Haus des Centro Español Hiltrup waren die Kinder. Zu ihren Füßen sitzen und stehen am 1. Mai weit über 100 Gäste des Tags der offenen Tür. Dann macht Luis Solano eine Ansage: die Paella ist fertig. Die kreisrunde Pfanne mit einem Durchmesser von deutlich über einem Meter scheint richtig heiß zu sein; Tag der Offenen Tür im Centro Espagnol Hiltruper Verein feiert weiter im Jahr seines 50. Jubiläums weiterlesen