Geschichte Münsters

Stadtmuseum zeigt „Das neue Münster“

26 Okt , 2016  

Münster (SMS) Nach der weitgehenden Zerstörung im Zweiten Weltkrieg entstand in den 1950er und 1960er Jahren ein neues Münster. Beim Wiederaufbau beschritt die Stadt einen Mittelweg zwischen Tradition und Moderne. More…

, ,

Geschichte Münsters

Förderpreis „Junge Geschichtswissenschaft Münster“ Stadt Münster lobt neuen Preis aus / Forschung junger Historiker und Historikerinnen fördern / Anträge bis 1. September

21 Jul , 2016  

Münster (SMS) Bereits 1978 stiftete die Stadt Münster den international renommierten Historikerpreis und hat diesen seitdem an herausragende Wissenschaftler verliehen. Zu seinen Preisträgern gehören unter anderem Prof. Henryk Samsonowicz und Prof. Dr. Jacques Le Goff.

More…

Geschichte Münsters

Erinnern an Krieg und Frieden in Münster Themenabend im Stadtarchiv Münster zu Denkmälern in Münster

13 Mai , 2016  

Münster (SMS) An den zermürbenden Krieg vor 100 Jahren erinnern auch in Münster Denkmäler und Ehrenmale. Oft kurz nach 1918 „für gefallene Helden“ aufgestellt, befremden sie vielfach heute in ihren Botschaften. Wie diese steinernen Zeugen des Ersten Weltkrieges wirken, welchen Stellenwert sie in der Gedenklandschaft einnehmen, ist Thema einer Arbeitsgruppe mit Bürgerinnen und Bürgern, Studierenden und Wissenschaftlern der Uni Münster. Sie präsentieren ihre zweijährigen Forschungen, unterstützt von Akten, Fotografien und Plänen, beim Themenabend im Stadtarchiv. More…

Geschichte Münsters

Vor 50 Jahren begann NS-Kriegsverbrecherprozess in Münster

13 Apr , 2016  

Münster (SMS) Im April 1966 begann vor dem Landgericht Münster ein wichtiger Prozess gegen Kriegsverbrecher aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hauptangeklagter des sogenannten Krüger-Prozesses war Hans Krüger (Foto, in der Bildmitte stehend). Ihm und weiteren Angehörigen der Sicherheitspolizei wurde unter anderem vorgeworfen, für die Ermordung von über 80 000 Juden im ostgalizischen Stanislau verantwortlich zu sein. More…

Geschichte Münsters

Stadtmuseum Münster: Ausstellung zur Nachkriegszeit endet Trümmer-Räumung auf dem Domplatz

24 Mrz , 2016  

Stadtmuseum Münster: Ausstellung zur Nachkriegszeit endet 2

Münster (SMS) Bei der Räumung der Trümmer kam in Münster ab 1946 auch schweres Gerät zum Einsatz. Das Foto zeigt einen Bagger auf dem Domplatz, an dem gerade eine Lok mit Trümmerloren vorbeifährt. Im Hintergrund sind die Lambertikirche und die Häuser Prinzpalmarkt 33 und 36 zu sehen. More…

Geschichte Münsters

Stadtmuseum Münster erinnert an Ludwig Windthorst Gründervater der Zentrumspartei war Gegenspieler Bismarcks

10 Mrz , 2016  

Münster (SMS) Am 14. März jährt sich der 125. Todestag von Ludwig Windthorst (1812-1891) Aus diesem Anlass zeigt das Stadtmuseum einige Objekte des bedeutenden katholischen Politikers. Windthorst war im Deutschen Reich zum größten Gegenspieler von Reichskanzler Otto von Bismarck aufgestiegen. Der Gründervater der Zentrumspartei und große Parlamentarier wehrte sich während des so genannten Kulturkampfes gegen Gesetze, die den Einfluss und die Rechte der katholischen Kirche beschnitten. More…

, ,

Geschichte Münsters

Deutsche auf der Flucht

25 Feb , 2016  

Deutsche auf der Flucht

Münster (SMS) Millionen Deutsche waren nach dem Zweiten Weltkrieg auf der Flucht. Mit nur wenigen More…

,

banner